Pfeil nach rechts

Lega

Alle Beiträge

Protestbewegung in Italien Sardinen gegen Salvini

In Italien formiert sich der Protest gegen Rechtspopulist Matteo Salvini und seine Lega - im Zeichen der Sardine. Die neue Bewegung hat großen Zulauf, der Fischname ist Programm. Von Hans-Jürgen Schlamp
30. November 2019, 15:49 Uhr

Wahldebakel für Luigi Di Maio Verglühende Sterne

Gleich bei der ersten Testwahl nach dem Regierungswechsel stürzt Italiens Fünf-Sterne-Bewegung ab. Parteichef Di Maio reagiert panisch - und geht auf Distanz zu seinen sozialdemokratischen Partnern. Von Frank Hornig
29. Oktober 2019, 20:57 Uhr

Rechte Großveranstaltung in Rom Ein Getriebener auf Tingeltour

Zehntausende kamen nach Rom zu einer Kundgebung rechter Oppositionsparteien. Es gab: die üblichen Parolen, einen Berlusconi-Auftritt - und Opernpathos. Rechtsradikale hieß Lega-Chef Matteo Salvini ausdrücklich willkommen. Von Hans-Jürgen Schlamp
19. Oktober 2019, 19:49 Uhr

Regierungsbildung in Italien Die Hassheirat

Sie beschimpften einander als "politische Kriminelle" und "Serienlügner", nun wollen sie koalieren: Trotz aller Abneigung könnte das Bündnis der Fünf-Sterne-Bewegung mit den Sozialdemokraten länger halten als gedacht. Von Hans-Jürgen Schlamp
30. August 2019, 20:16 Uhr

Regierungskrise in Italien Römisches Roulette

Neuwahl, Expertenkabinett oder Regierungswechsel? In den kommenden Tagen entscheidet sich die politische Zukunft Italiens. Rechtsaußen Salvini drängt an die Macht - doch der Mann der Stunde ist ein anderer. Von Frank Hornig
18. August 2019, 13:04 Uhr

Regierungskrise in Rom Italoflop

Italiens Politik ist bekannt für absurdes Theater, doch Salvinis aktuelle Inszenierung übertrifft noch einmal alles. Am Ende könnte ein Mann profitieren, der eigentlich schon abgemeldet war. Von Hans-Jürgen Schlamp
11. August 2019, 20:01 Uhr

Kursrutsch Italienkrise belastet Mailands Börse

Der Leitindex der Mailänder Börse hat mit einem Kursrutsch auf die Regierungskrise in Italien reagiert. Besonders stark waren Bankaktien betroffen. Die Anleiherendite ist dagegen kräftig gestiegen.
9. August 2019, 18:58 Uhr

Regierungskrise in Italien Kalkuliertes Misstrauen

Italiens Regierung ist am Ende, Innenminister Salvini aber noch nicht am Ziel: Der Lega-Chef möchte Regierungschef Conte beerben - doch davon trennen ihn Parlamentarier im Urlaub und Staatspräsident Mattarella. Von Frank Hornig
9. August 2019, 14:36 Uhr

Regierungskrise in Italien "Es ist etwas kaputtgegangen"

Wie geht es weiter in Italien? Hochrangige Treffen in Rom deuten auf Veränderungen hin - wie diese aussehen könnten, ist unklar. Salvini soll ein Ultimatum zur Umbildung des Kabinetts gestellt haben, er bestreitet das.
8. August 2019, 17:32 Uhr