Volkskongress: Planen Chinas Kommunisten wirklich die neoliberale Wende?

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Mehr wirtschaftliche Freiheit, weniger staatliche Investitionen - so will China das schwächelnde Wachstum stärken. Wie weit geht das Regime dabei? mehr...

Klare Worte auf dem Volkskongress: Little China

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2019

Die Wirtschaftslage in China ist ernst - Premierminister Li Keqiang liefert auf dem Volkskongress einen überraschend kritischen Regierungsbericht ab. Das Ziel: Schrumpfen. Sogar ein enorm prestigeträchtiges Ziel stellt er infrage. mehr...

China: Wirtschaft wächst langsamer, Militärausgaben steigen deutlich

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2019

Chinas Premier rechnet in diesem Jahr mit einem spürbar langsameren Wirtschaftswachstum - dem niedrigsten seit fast drei Jahrzehnten. Gegensteuern will die Regierung mit Steuersenkungen und Entlastungen für Unternehmen. mehr...

Deutsch-chinesischer Gipfel: Zwangsvereint gegen Trump

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2018

Die freie Marktwirtschaft und Chinas Staatskapitalismus gleichen sich wie Coca-Cola und Jasmintee. Dank eines zollwütigen US-Präsidenten müssen sich Kanzlerin Merkel und Premier Li nun trotzdem um Einigkeit mühen. mehr...

Li Keqiang: Chinas Regierungschef wirbt für mehr Investitionen in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Bei einem Treffen mit Kanzlerin Merkel will Chinas Ministerpräsident Li Keqiang bessere Chancen für chinesische Unternehmen auf dem deutschen Markt erreichen. Schon im Vorfeld appelliert er an Regierung und Unternehmen. mehr...

Merkel in Peking: China verspricht weitere Öffnung

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

China möchte bei Zukunftstechnologien enger mit Deutschland zusammenarbeiten. Gleichzeitig bekräftigte Ministerpräsident Li beim Besuch von Kanzlerin Merkel, dass sich das Land stärker öffnen wolle. mehr...

Merkel in China: Beim elften Besuch ist alles anders

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

US-Präsident Trump macht die Welt immer unberechenbarer. Kanzlerin Merkel sucht daher den Schulterschluss mit China. Problem: Das Land ist Geschäftspartner und Rivale zugleich. mehr...

Treffen mit Ministerpräsident Li: Merkel fordert besseren Marktzugang von China

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Im Gespräch mit Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat sich Angela Merkel für einen besseren Marktzugang für deutsche Firmen eingesetzt. Der Bundesregierung sei es umgekehrt sehr recht, wenn die Volksrepublik mehr investiere. mehr...

Auslandsreise der Kanzlerin: Chinas Premier empfängt Merkel mit militärischen Ehren

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Kanzlerin Merkel ist zu ihrem zweitägigen Besuch in China eingetroffen. Bei ihren Gesprächen mit Ministerpräsident Li und Staatschef Xi wird es um die US-Politik gehen - und um deutsche Wirtschaftsinteressen. mehr...

Volkskongress: China steigert Militärausgaben um 8,1 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

Chinas Wirtschaft sei in einer „entscheidenden Phase der Transformation“ - und sie soll laut Ministerpräsident Li Keqiang in diesem Jahr um rund 6,5 Prozent wachsen. Die Militärausgaben werden deutlich erhöht. mehr...