Verhandlungen mit Schweiz und Liechtenstein: EU will Steuerschlupflöcher schließen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2013

Teilerfolg beim Gipfel der Finanzminister: Die Europäische Union will im Kampf gegen Steuerbetrug Verhandlungen mit Drittstaaten wie Monaco, Liechtenstein und der Schweiz aufnehmen. Innerhalb der EU blockieren allerdings noch Österreich und Luxemburg ein schärferes Gesetz. mehr...

Austausch von Steuerdaten: Liechtenstein stellt EU Bedingungen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2013

Liechtenstein ist dazu bereit, automatisch Steuerdaten mit der EU auszutauschen. Als Gegenleistung will das Fürstentum aber eine Strafverschonung für seine ausländischen Bankkunden durchsetzen. mehr...

Parlamentswahlen: Protestpartei überrascht Liechtenstein

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2013

Wechsel an der Regierungsspitze in Liechtenstein: Den kleinsten deutschsprachigen Staat der Welt führt bald ein Ex-Polizeichef. Die große Koalition der Fürstentreuen bleibt aber an der Macht. Ihr steht eine unerwartet starke Opposition gegenüber. mehr...

Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein: Wie der Fiskus mit Steuer-CDs Millionen macht

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2012

Steuerfahnder haben erneut eine CD mit Kontodaten aus der Schweiz gekauft. Politisch ist das hochumstritten, doch für den Fiskus lohnt es sich: Bislang haben deutsche Behörden rund 20 Millionen Euro für Datenträger ausgegeben - und damit bis zu zwei Milliarden verdient. mehr...

Angst vor Tomaten- und Eierwürfen: Beck sagt Liechtenstein-Reise ab

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2012

Kurt Beck traut sich nicht nach Liechtenstein. Der Noch-Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz hat einen Besuch in dem Fürstentum kurzfristig abgesagt - aus Angst um seine Sicherheit. Eine Zeitung hatte berichtet, der deutsche Politiker könne mit Tomaten- und Eierwürfen empfangen werden. mehr...

STEUERHINTERZIEHUNG: „Sieben Wege ins Glück“

DER SPIEGEL - 06.08.2012

Klaus Herrmann, 57, Leiter der Steuerfahndung in Rheinland-Pfalz, erklärt, wie Schweizer Banken mit neuen Angeboten das geplante Abkommen mit Deutschland unterlaufen wollen. mehr...

Volkes Wille in Liechenstein: Der Fürst behält das letzte Wort!

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2012

Kann ein Monarch sich mehr wünschen? Die Liechtensteiner durften bei einem Referendum das Vetorecht ihres Fürsten bei Volksentscheiden abschaffen - doch sie sprachen sich mit deutlicher Mehrheit dagegen aus. Offenbar vertraut das Volk dem Adel mehr als sich selbst. mehr...

Streit über Datendiebstahl: Wie Schweizer selbst die Steuer-CD nutzten

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2012

Deutsche Beamte sollen mit dem Kauf von Steuer-CDs gegen Schweizer Recht verstoßen haben. Dabei haben die Eidgenossen selbst schon gestohlene Daten für Steuerverfahren benutzt - die ihnen von Deutschland zur Verfügung gestellt wurden. Wie passt das zusammen? mehr...

GELD: „Skandalöses Ergebnis“

DER SPIEGEL - 12.09.2011

NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans, 58 (SPD), will das Steuerabkommen mit der Schweiz verhindern. mehr...

Schwarzgeld: Deutschland schließt Steuerabkommen mit Liechtenstein

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2011

Das Fürstentum will keine Steueroase mehr sein: Liechtenstein hat sich mit Deutschland auf ein Abkommen zur Doppelbesteuerung geeinigt. Allerdings ist noch unklar, wie der deutsche Fiskus gegen Schwarzgeldkonten vorgehen kann. mehr...