Eine tödliche Welle

SPIEGEL Chronik - 08.12.2010

Bei der Love Parade in Duisburg sterben 21 junge Menschen durch eine Massenpanik, viele werden verletzt. Die Betroffenen und Angehörigen hoffen vergebens auf eine Erklärung der Verantwortlichen, wie es zur Katastrophe kommen konnte. Von Sven Becker mehr...

Angst vor Duisburg-Effekt: Veranstalter beenden Berliner Pop-Festival vorzeitig

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2010

Die Angst vor einer Massenpanik wie bei der Love Parade in Duisburg sitzt tief: In der Hauptstadt wurde in der Nacht zum Samstag das Berlin Festival vorzeitig geschlossen - am Eingang der Halle hatte sich eine zu große Menschentraube gebildet. Das Pop-Event geht mit verkürztem Programm weiter. mehr...

KATASTROPHEN: „Ich will nur eins: aufklären“

DER SPIEGEL - 30.08.2010

Love-Parade-Veranstalter Rainer Schaller, 41, über Schuld, mögliche Fehler der Polizei und die Veröffentlichung der Überwachungsvideos im Internet mehr...

LOVE PARADE: Razzia bei Schaller

DER SPIEGEL - 23.08.2010

Razzia bei Love-Parade-Veranstalter Rainer Schaller; Rund drei Wochen nach der Love-Parade-Katastrophe mit 21 Toten hat die Staatsanwaltschaft Duisburg Geschäftsräume des Veranstalters Rainer Schaller sowie zweier privater Sicherheitsfirmen… mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Daran gehen Sie kaputt“

DER SPIEGEL - 16.08.2010

Der Duisburger CDU-Oberbürgermeister Adolf Sauerland, 55, über Morddrohungen nach der Love Parade, die Verantwortung der Stadtverwaltung und seine Entscheidung, nach der tödlichen Katastrophe im Amt zu bleiben mehr...

Love-Parade-Chronologie: Wie Duisburg eine Katastrophe genehmigte

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2010

Am Ende musste es schnell gehen und sollte billig sein: Interne Unterlagen aus der Duisburger Stadtverwaltung zeigen, wie die Verantwortlichen die Love Parade gegen alle Bedenken und Widrigkeiten durchboxten. Wo ein politischer Wille war, fand sich auch ein rechtlicher Weg. mehr...

Kommentar im Internet: Salzburgs Weihbischof beleidigt Opfer der Love Parade

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2010

„Ein Aufstand gegen die Schöpfung": So schmäht der Salzburger Weihbischof Andreas Laun in einem Online-Kommentar die Love Parade - und schwadroniert im Zusammenhang mit der Katastrophe von Duisburg über den „strafenden Gott“. Prompt erntet er wütende Reaktionen. mehr...

Love Parade: Alle Verletzten aus Klinik entlassen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2010

Knapp zwei Wochen nach der Duisburger Loveparade-Tragödie wurde nun auch die letzte Verletzte aus dem Krankenhaus entlassen. Ein Runder Tisch berät inzwischen über die Möglichkeiten des Gedenkens auf dem Gelände. mehr...

Love-Parade-Aufarbeitung: ... und schuld bist du!

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2010

An die Sondersitzung des Düsseldorfer Innenausschusses waren große Hoffnungen geknüpft: Die Politiker sollten die Hintergründe der Love-Parade-Katastrophe aufklären. Doch die Runde kam über plumpe Schuldzuweisungen nicht hinaus. mehr...

Love-Parade-Protokoll: Das Auge der Katastrophe

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2010

Sie sollten Sicherheit garantieren und dokumentierten schließlich eine Tragödie: 16 Überwachungskameras filmten die Love Parade, die Verantwortlichen sahen zu. Protokoll einer aufgezeichneten Katastrophe. mehr...