Stellungnahme von Wissenschaftlern: Fahrverbote bringen keine Entlastung

Stellungnahme von Wissenschaftlern: Fahrverbote bringen keine Entlastung

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2019

Zu streng und willkürlich: Fahrverbote aufgrund von Schadstoffgrenzwerten stehen in der Kritik. Auch Wissenschaftler bewerten die Maßnahmen jetzt als wenig effektiv - weil sie kaum etwas an der Luftverschmutzung ändern. Von Julia Köppe mehr... Forum ]

Schmerzmittel: Erhöht Paracetamol in der Schwangerschaft das Asthmarisiko?

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Schlucken Frauen in der Schwangerschaft Paracetamol, entwickeln ihre Kind häufiger Asthma. Grund dafür ist jedoch vermutlich nicht das Schmerzmittel selbst, zeigt eine aktuelle Studie. mehr...

Stickoxid und Feinstaub: Stellungnahme von Lungenärzten soll Rechenfehler enthalten

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Seit Wochen steht ein von mehr als 100 Lungenärzten unterschriebenes Dokument in der Kritik, das die Abgasgrenzwerte angreift. Der „tageszeitung“ zufolge hat nun der Initiator mehrere Fehler eingestanden. mehr...

Feinstaub und Stickoxid: Internationale Lungenärzte befürworten Schadstoff-Grenzwerte

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2019

Eine Gruppe deutscher Lungenärzte hat die Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxid in Zweifel gezogen und damit eine Debatte ausgelöst. Nun beziehen internationale Fachkollegen Stellung. mehr...

Erklärung von Lungenärzten: Co-Autor des Positionspapiers ist Diesel-Entwickler

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Das Positionspapier von Lungenfachärzten zum Thema Stickoxid-Grenzwerte hat prominente Unterzeichner. Einer davon ist ein Verfechter der Diesel-Technologie, der schon für Daimler arbeitete. mehr...

Faktencheck: Wie schädlich sind Feinstaub und Stickoxide?

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Einige Lungenärzte bezweifeln den Sinn von Grenzwerten - die große Mehrheit der Experten tut es nicht. Was Sie zum aktuellen Streit über die Wirkung von Luftschadstoffen auf die Gesundheit wissen müssen. mehr...

Positionspapier von Lungenärzten: Zwei Seiten Behauptungen, kein einziger Beleg

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Mehr als hundert Fachärzte sind dem Aufruf von Kollegen gefolgt, die Schadstoffgrenzwerte für einen „Witz“ halten. In ihrem Namen werden andere Forscher diskreditiert und fundierte Erkenntnisse bestritten - ohne jeden Beweis. mehr...

Feinstaub und Stickoxide: Umwelt-Medizinerin gegen Lungenarzt - Schützen die Grenzwerte unsere Gesundheit?

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Können uns die EU-Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub vor Krankheiten bewahren? Ein Pro und Kontra zwischen der Umweltepidemiologin Barbara Hoffmann und dem Lungenfacharzt Dieter Köhler . mehr...

Eine rätselhafte Patientin: Irrweg im Brustkorb

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2018

Die 20-Jährige ist heiser und leidet seit Wochen an einem trockenen Husten. Seit frühester Kindheit hat sie immer wieder Atemwegsbeschwerden. Gibt es eine tiefer liegende Ursache? mehr...

Ein rätselhafter Patient: Gefährlicher Dampf

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2018

Erst ringt die 18-Jährige um Luft, dann versagt ihre Lunge total. Die Ärzte müssen sie beatmen, suchen in ihrem Körper nach Viren, Bakterien, Pilzen. Was setzt ihr so zu? mehr...

Südafrika: Minenarbeiter erstreiten 330 Millionen Euro für Lungenkrankheit

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Wegen der Arbeit in der Mine erkrankten Zehntausende in Südafrika an der Lunge. Seit Jahren klagen sie gegen sechs große Unternehmen. Nun bekommen sie 330 Millionen Euro Entschädigung. mehr...