AfD: Pegida ja, Bachmann nein

DER SPIEGEL - 31.03.2018

•  Die AfD will mit der rechten Straßenbewegung Pegida kooperieren – nicht aber mit deren Frontmann Lutz Bachmann. Auf einem Geheimtreffen des Landesvorstands der AfD Sachsen mit mehreren Bundesvorständen am Dienstagabend im… mehr...

Pegida-Gründer: Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung gegen Lutz Bachmann

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Lutz Bachmann droht wegen eines Tweets Ärger. Im Fall der getöteten 14-Jährigen in Berlin verlinkte er ein Facebook-Profil, das nicht zum Verdächtigen gehörte. Jetzt laufen Ermittlungen gegen den Pegida-Gründer. mehr...

Interne Kritik an Annäherung: AfD streitet weiter über Pegida

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Die AfD-Führung denkt darüber nach, einen Abgrenzungsbeschluss zur Pegida-Bewegung fallen zu lassen. Die parteiinterne Alternative Mitte lehnt eine Änderung ab - vor allem wegen einer Personalie. mehr...

Anschlag in Berlin: Pegida-Mitbegründer will doch keine Insider-Infos gehabt haben

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann prahlte damit, angebliche Insider-Infos vom Anschlag in Berlin gehabt zu haben. Nun soll doch alles anders sein. mehr...

Anschlag in Berlin: Lutz Bachmann brüstet sich mit Insider-Infos

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Gibt es ein Leck bei der Berliner Polizei? Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann will schon kurz nach dem Anschlag die Nationalität des mutmaßlichen Täters gekannt haben - aus Polizeikreisen. mehr...

Volksverhetzung: Pegida-Gründer Bachmann muss 9600 Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Pegida-Gründer Lutz Bachmann beleidigte auf Facebook Flüchtlinge. Das war Volksverhetzung, hat ein Gericht in zweiter Instanz entschieden. Der Angeklagte blieb dem Prozess fern. mehr...

Pegida-Gründer: Bachmann räumt Vorwurf der Volksverhetzung ein

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann wird nicht komplett neu aufgerollt. Das Gericht in Dresden soll lediglich über das Strafmaß neu entscheiden. mehr...

Pegida-Gründer: Lutz Bachmann auf Teneriffa zur „unerwünschten Person“ erklärt

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2016

Pegida-Gründer Lutz Bachmann ist vor zwei Monaten nach Teneriffa gezogen - doch da will man ihn nicht. Das Parlament erklärte ihn zur „unerwünschten Person“. mehr...

Hetzkommentare: Prozess gegen Pegida-Chef Bachmann wird neu verhandelt

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Wegen Hetze gegen Flüchtlinge verurteilte ein Gericht Lutz Bachmann im Mai zu einer Geldstrafe. Staatsanwaltschaft und Verteidigung wehrten sich dagegen. Jetzt wird der Fall neu aufgerollt. mehr...

Interner Machtkampf: Pegida demonstriert gegen Pegida

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2016

Tatjana Festerling gegen Lutz Bachmann: In Dresden ist der Streit zwischen der ehemaligen Pegida-Frontfrau und dem aktuellen Chef eskaliert. Der stellte die Vertrauensfrage. mehr...