Multiresistente Bakterien: Patient in den USA stirbt nach Stuhltransplantation

Multiresistente Bakterien: Patient in den USA stirbt nach Stuhltransplantation

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2019

Wimmeln im Darm krankmachende Bakterien, kann Kot eines Spenders helfen. Mediziner setzen große Hoffnung in die Therapie. Ein Patient aus den USA ist nun jedoch nach einer Stuhltransplantation gestorben. mehr...

Frühgeburt und Darmerkrankungen: So steuern Bakterien unsere Gesundheit

Frühgeburt und Darmerkrankungen: So steuern Bakterien unsere Gesundheit

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2019

Erst langsam entschlüsseln Forscher, wie stark sich die Bakterien in unserem Körper auf die Gesundheit auswirken. Jetzt haben sie einen Einfluss auf Frühgeburten und chronische Darmerkrankungen nachgewiesen. mehr...


Videokolumne Dr. Hackenbroch: Vorsicht, Magensäureblocker!
DER SPIEGEL

Videokolumne Dr. Hackenbroch: Vorsicht, Magensäureblocker!

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2019

Bei Magenbeschwerden verordnen viele Ärzte Protonenpumpenhemmer. Die sind sehr wirksam - bergen aber auch Gefahren. Was Sie über die Risiken wissen sollten, erklärt die SPIEGEL-Medizinexpertin im Video. Von Veronika Hackenbroch mehr...

Ein rätselhafter Patient: Sechs Monate Durchfall

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2019

Ein 67-jähriger Franzose hat seit Monaten blutigen Durchfall. Als er Fieber entwickelt und sein Oberbauch schmerzt, sucht er medizinische Hilfe. Die Ärzte vermuten eine Infektion - finden aber keine Bakterien. mehr...

Selbsttests aus der Drogerie: Nur mal schnell den Darm checken

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Einfach selbst bestimmen, ob der Körper Gluten nicht verträgt, zu wenig Eisen im Blut schwimmt oder der Darm krank ist: Das versprechen Schnelltests aus der Drogerie. Wie sinnvoll sind sie? mehr...

Mikroorganismen: Wie Bakterien im Darm unsere Gesundheit beeinflussen

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Hunderte Bakterienarten besiedeln den Darm. Ernährungsmediziner Bischoff erklärt, warum Probiotika nur in ganz bestimmten Fällen helfen - und ihre Einnahme trotzdem mehr als ein Hype ist. mehr...

Verstopfung: Was hilft, wenn der Darm streikt?

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2017

Das Weihnachtsessen war köstlich, üppig - und hat den Darm stillgelegt. Eine vorübergehende Verstopfung lässt sich oft mit einfachen Mitteln beheben. Komplizierter wird es, wenn das Problem langfristig besteht. mehr...

Medizin: Guter Glitsch

DER SPIEGEL - 26.09.2017

Die westliche Ernährungsweise kann der Darmschleimhaut schaden, sie wird löchrig, der Mensch krank. Das Rezept dagegen? Ist denkbar einfach. mehr...

Mythos oder Medizin: Schadet Wassertrinken nach dem Kirschenessen?

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2017

Wer einmal mit dem Knabbern angefangen hat, kann nicht mehr aufhören: Was auf Chips zutrifft, gilt für Kirschen erst recht. Viele warnen vor der Völlerei, vor allem wenn dazu noch Wasser getrunken wird. Zu Recht? mehr...

Angebliche Sensation: Wurde ein neues Organ entdeckt?

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2017

Ein irischer Forscher kämpft dafür, das Mesenterium als eigenes Organ anzuerkennen - eine Struktur, an der unser Darm hängt. Was steckt dahinter? mehr...

Bauchschmerzen: Was bei Reizdarm hilft

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2016

Schmerzen, Völlegefühl, Durchfall: Hinter Verdauungsbeschwerden kann ein Reizdarmsyndrom stecken. Die Ursache ist bislang nicht eindeutig geklärt, Infektionen und psychosozialer Stress scheinen eine Rolle zu spielen. mehr...

Magen-Darm-Probleme: Liegt's vielleicht am Obst?

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen: Tauchen nach dem Essen regelmäßig Beschwerden auf, stehen schnell Fruchtzucker, Weizeneiweiß oder Milch im Verdacht. Gewissheit verschaffen Tests beim Facharzt. mehr...

Physiologie: Bauchraum in Flammen

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Ein griechischer Mediziner vermutet im Darm das Kontrollzentrum, das den menschlichen Stoffwechsel reguliert. Er fand dort einen Schalter, mit dessen Hilfe Diabetes kuriert werden könnte. Als Versuchstiere dienen ihm Würgeschlangen. mehr...