Pfeil nach rechts

Mark Chapman

Alle Beiträge

Gescheiterter Antrag auf Freilassung Keine Gnade für Lennon-Mörder

Mark Chapman sitzt seit mehr als drei Jahrzehnten im Gefängnis - und wird noch mindestens zwei Jahre dort verbringen: Der Mörder von John Lennon ist mit seinem Antrag auf vorzeitige Entlassung gescheitert. Bereits zum siebten Mal lehnte der Haftprüfungsausschuss die Bitte ab.
23. August 2012, 17:59 Uhr

Mord an John Lennon Täter hatte auch Elizabeth Taylor im Visier

Die Welt stand still, als im Dezember 1980 John Lennon vor seinem Haus in New York erschossen wurde. Sein Mörder Marc David Chapmann sitzt seitdem im Gefängnis - und riss nun alte Wunden wieder auf. Sein Opfer, sagte der 55-Jährige, habe er sich ganz willkürlich ausgesucht.
17. September 2010, 16:30 Uhr

Mark Chapman Mörder von John Lennon bleibt in Haft

Drei Jahrzehnte nach der Ermordung des legendären Beatles-Musikers John Lennon ist der Täter Mark Chapman erneut mit einem Gnadengesuch gescheitert. Es war bereits sein sechster Versuch, auf Bewährung entlassen zu werden. Er scheiterte auch an Lennon-Witwe Yoko Ono.
7. September 2010, 18:34 Uhr

Lennon-Mörder Chapman Yoko Ono will Freilassung verhindern

Der Mörder von John Lennon will im August um seine Freilassung bitten - doch Yoko Ono möchte dies verhindern. Die Witwe des Beatles-Musikers hat einen entsprechenden Brief an die Kommission für Haftentlassung geschrieben. Sie und ihre Söhne würden sich sonst nicht mehr sicher fühlen.
28. Juli 2010, 21:10 Uhr

Unveröffentlichtes Lennon-Interview "Mick Jagger ist ein Witz"

Zwei Tonbänder sorgen kurz vor dem 25. Todestag John Lennons für Wirbel: In einem Interview von 1970 lästert Lennon über Musikerkollegen, in einer weiteren Aufnahme erzählt Lennons Mörder, warum er den Sänger erschoss. Beide Gespräche werden jetzt veröffentlicht.
18. November 2005, 16:10 Uhr

Ärger bei Beatles-Fans Lennon-Mörder könnte bald freikommen

Militante Beatles-Fans drohen schon mit Racheakten: Der Mörder von John Lennon könnte bald frei sein. Nach 24 Jahren Haft habe Mark Chapman gute Chancen auf Bewilligung seines erneuten Gnadengesuchs, berichtet ein US-Radiosender.
26. September 2004, 15:43 Uhr

Begnadigung Kommt John Lennons Mörder bald frei?

8. Dezember 1980 - New York. Ex-Beatle John Lennon kommt mit seiner Frau Yoko Ono nach Hause. Als er in sein Haus treten will, fallen die tödlichen Schüsse. Der Schütze war Mark Chapman, ist heute 45 Jahre alt und will jetzt aus dem Knast.
5. September 2000, 18:37 Uhr
Seite 1 / 1