Pfeil nach rechts

Marktforschung

Alle Beiträge

Umfrage-Manipulationen An Aufklärung nicht interessiert

Seit der SPIEGEL die Manipulationen in der Marktforschung publik gemacht hat, rumort es in der Branche. Das Interesse an Veränderungen scheint aber sehr gering zu sein. Insider bezweifeln, dass sich etwas ändert. Von Nicolai Kwasniewski
19. April 2018, 11:30 Uhr

Manipulationen in der Marktforschung "Schlicht kriminell"

Umfragen deutscher Marktforscher sind mitunter frei erfunden. Politiker und Wirtschaftsvertreter reagieren alarmiert auf die SPIEGEL-Recherche - und fordern Konsequenzen. Von Jörg Diehl, Nicolai Kwasniewski, Philipp Seibt und Ansgar Siemens
2. Februar 2018, 14:51 Uhr

Pfusch in der Marktforschung "Alles gefummelt"

Der Marktforscher Martin Thöring dachte sich Umfragen und Interviews aus, jahrelang. Wie funktionierten seine Manipulationen - und wie lebt es sich damit? Porträt eines ehrlichen Betrügers. Von Peter Maxwill
2. Februar 2018, 11:31 Uhr

Gefälschter Haarwuchsmittel-Test "Der Kunde KOCHT!!!"

Studien deutscher Marktforscher sind nach SPIEGEL-Informationen bisweilen gefälscht: Tests, für die angeblich Menschen befragt wurden, sind zu großen Teilen ausgedacht. Zum Beispiel bei einem Haarwuchsmittel. Von Nicolai Kwasniewski
2. Februar 2018, 05:54 Uhr

Manipulationen in der Marktforschung Fake Interviews

Ergebnisse von Meinungsumfragen sind mitunter frei erfunden. Das zeigt eine SPIEGEL-Recherche. Betrogen werden Unternehmen und Verbraucher. Worum geht es genau? Die wichtigsten Antworten im Überblick. Von Philipp Seibt
1. Februar 2018, 16:45 Uhr

Carglass-Umfrage Komplett undurchsichtig

Wo lassen Autofahrer in Deutschland ihre Glasschäden reparieren: Eine solche Befragung ist aufwendig - einfacher ist es, viele Antworten einfach selbst zu geben. Ein Beispiel für die Manipulation von Umfragen. Von Nicolai Kwasniewski
1. Februar 2018, 16:39 Uhr

Gefälschte Umfragen Die Macht der Marktforscher

Einige deutsche Marktforschungsinstitute manipulieren nach SPIEGEL-Informationen im großen Stil ihre Umfragen. Wie wichtig ist die Branche? Und wie beeinflusst sie unsere Entscheidungen? Von Philipp Seibt
1. Februar 2018, 06:25 Uhr

Gefälschte Studie Staatlicher Auftrag, stattlicher Betrug

Sind unsere Kunden loyal? Das wollte die Thüga-Gruppe, das größte Netzwerk städtischer und kommunaler Gas- und Stromanbieter in Deutschland, wissen. Von 10.000 Befragungen waren wohl 8400 gefälscht. Von Nicolai Kwasniewski
1. Februar 2018, 06:24 Uhr