DDP / NASA / Astrofoto

Die Erforschung des "Roten Planeten"

Als erdnächster Planet ist der Mars bevorzugtes Ziel für Forschungs­missionen - von denen bisher jede zweite gescheitert ist. Werden einst Astronauten den Planeten betreten? Alles über die Mars-Missionen finden Sie auf dieser Themenseite.

Deutscher Astronaut Maurer im Interview: „Wir wollen eine Mondstation errichten“

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2019

Die US-Regierung will in fünf Jahren wieder Menschen zum Mond bringen. Als erster Deutscher könnte der Astronaut Matthias Maurer dort landen. Hier erzählt er wie realistisch das ist - und ob man es bis 2024 schafft. mehr...

Raumfahrt: Warum die Menschheit nicht zum Mars flog

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2019

Erst die Mondlandung 1969 - und dann auf zum Mars. So wollte es die Nasa, doch US-Präsident Nixon stoppte ihre Pläne. Seitdem schickt man Roboter zum Roten Planeten und das sehr erfolgreich. mehr...

Raumfahrtkritiker: „Die Mondlandung war eine Zeit- und Geldverschwendung“

SPIEGEL Plus - 15.07.2019

US-Präsident Donald Trump will wieder Astronauten zum Mond schicken. Der amerikanische Soziologe Amitai Etzioni findet das absurd. Warum? mehr...

„Apollo 11“: Erste bemannte Mondlandung enttäuschte Chefwissenschaftler

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Als Neil Armstrong seinen Fuß auf den Mond setzte, erfüllte sich ein Menschheitstraum. Doch für den Chefwissenschaftler der Mission war das Erlebnis ernüchternd. mehr...

Bild in Tweet: Hat Elon Musk Mond und Mars verwechselt?

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2019

Dass Elon Musk sich für den Mars interessiert, ist bekannt. Als er jetzt ein Bild zum Thema twitterte, unterlief ihm trotzdem ein peinlicher Fehler. Oder war das Ganze womöglich Absicht? mehr...

US-Weltraumbehörde: Hacker erbeuten Dokumente zu Mars-Missionen

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2019

Hackern ist es gelungen, in die Netzwerke der Nasa einzudringen. Laut einem Medienbericht wurden bei der US-Weltraumbehörde grundlegende Sicherheitsstandards ignoriert. mehr...

Lost in Trumpianisch: Die Mond-Mars-Schwäche des US-Präsidenten

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2019

Auf Twitter entlädt sich Spott über Donald Trump, weil er den Mond als „Teil des Mars“ bezeichnet. Hat der US-Präsident im Unterricht nicht aufgepasst - oder ist er eben schlicht nicht in der Lage, Gedanken korrekt zu artikulieren? mehr...

Forschungsprojekt in Nöten: So soll der Mars-Maulwurf doch noch buddeln

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2019

Seit Ende Februar steht ein Experiment deutscher Forscher auf dem Mars still: Beim Versuch, sich ins Gestein zu hämmern, war es zu Problemen gekommen. Nun gibt es eine Strategie, wie es doch noch klappen soll. mehr...

Kommerzielle Raumfahrt: Mit Outsourcing zum Mond

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2019

Bis 2024 wollen die USA die erste Frau und den nächsten Mann auf den Mond schicken. Drei Privatfirmen sollen diese Mission in den nächsten Jahren vorbereiten. mehr...

Schürfmissionen im Sonnensystem: Forscher warnen vor Ressourcen-Raubbau im All

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2019

Droht ein neuer Goldrausch? Forscher sorgen sich um die Ringe des Saturn und warnen vor Ressourcen-Raubbau im Weltraum. Schutzgebiete wie auf der Erde seien eine mögliche Lösung. mehr...