Max Liebermann

Max Liebermann war Wegbereiter des deutschen Impressionismus. Doch seine letzten Jahre verbrachte der Maler, der seines jüdischen Glaubens wegen vom NS-Regime verfolgt wurde, zurückgezogen in Berlin. Über den Nationalsozialismus sagte Liebermann: "Ich kann gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen möchte."

Alle Beiträge

Seite 1 / 1