Luftfahrt: „Wir werden die Hürden nehmen“

DER SPIEGEL - 30.12.1996

Interview mit Boeing-Chef Philip Condit über die Fusion mit McDonnell Douglas und den Kampf gegen Airbus; Boeing-Chef Condit über den Kampf gegen Airbus; SPIEGEL: Herr Condit, Sie haben kürzlich den Rüstungskonzern McDonnell Douglas übernommen und… mehr...

Airbus: Eine Frage der Ehre

DER SPIEGEL - 23.12.1996

Krisenstimmung in der europäischen Luftfahrtindustrie: Nach der Megafusion der US-Firmen Boeing und McDonnell Douglas muß das Airbus-Konsortium zügig in einen schlagkräftigen Konzern verwandelt werden. Für die Reform ist ein in Deutschland gescheiterter Manager zuständig: Ex-Daimler-Chef Edzard Reuter. mehr...

Flugzeugbau: Weltweit im Schlamassel

DER SPIEGEL - 08.03.1993

Die Flugzeughersteller kämpfen verbissen um Aufträge, die Krise bei ihren Kunden schlägt voll durch. mehr...

Leere Sitze in der MD-11

DER SPIEGEL - 03.02.1992

LTU: Großraumflugzeug MD-11 enttäuscht; In Zeitungsanzeigen feiert die Düsseldorfer Fluggesellschaft LTU ihr Großraumflugzeug MD-11 als „neuen Stern an Deutschlands Himmel“. In der Praxis jedoch enttäuscht das Nachfolgemodell der DC-10… mehr...

Luftfahrt: Leere Fabrik

DER SPIEGEL - 25.11.1991

Mit Geld aus Taiwan will der US-Konzern McDonnell Douglas ins zivile Flugzeuggeschäft zurück. mehr...

Airbus: Gespräche mit US-Firma

DER SPIEGEL - 06.04.1987

Airbus: Gespräche mit US-Firma; Entgegen den Behauptungen des europäischen Airbus-Konsortiums haben vor kurzem erneut Gespräche über eine Zusammenarbeit mit dem US-Flugzeughersteller McDonnell Douglas stattgefunden. An den Treffen nahmen zwar keine… mehr...

McDonnell schlägt Airbus

DER SPIEGEL - 23.03.1987

* mehr...

AIRBUS: Offenes Rennen

DER SPIEGEL - 09.02.1987

Washington will das europäische Langstrecken-Flugzeug A 340 stoppen. * mehr...

Wiederkehr des Propellers

DER SPIEGEL - 17.06.1985

* mehr...

LUFTFAHRT: Geliebtes Roß

DER SPIEGEL - 03.06.1985

Ein Verkehrsflugzeug wird 50 Jahre alt - und fliegt und fliegt und fliegt. * mehr...