Kritik an Systemtrainern: Die Wahrheit über Scholls Gemecker

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

Mehmet Scholl hat mit seiner Kritik an Systemtrainern polarisiert - und musste sich schnell selbst einiges anhören. Die Tochter unseres Autors Peter Ahrens war eben in der Redaktion und sagte alles, was zu dem Fall gesagt werden muss. mehr...

VfB-Coach kontert Scholl-Kritik: „Das ist grenzwertig, und das weiß er auch“

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

Trainer verbieten Kreativität, der Verband betreibt „Gehirnwäsche": Die Generalkritik von Mehmet Scholl hatte es in sich. Einige der Betroffenen haben nun reagiert. mehr...

Mehmet Scholl kritisiert Trainerausbildung: „18 Systeme rückwärts laufen und furzen“

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2017

Scholl schießt scharf: In seiner Radiosendung zog der Ex-Nationalspieler über die Trainerausbildung des DFB her. Er kritisierte vor allem die sogenannten Systemtrainer - und nannte Namen. mehr...

Aus für ARD-Fußballexperten: Scholl und Rauch

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

ARD und Mehmet Scholl trennen sich - das war nach dem Eklat um das Dopingthema unausweichlich. Der 46-Jährige ist als TV-Moderator immer wieder angeeckt. mehr...

Vertragsauflösung: Scholl und ARD beenden Zusammenarbeit

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Die ARD und Ex-Nationalspieler Mehmet Scholl gehen getrennte Wege. Beide Parteien haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Scholl war seit 2008 Fußballexperte, hatte sich zuletzt jedoch mit dem Sender gestritten. mehr...

Scholl erklärt TV-Boykott: „Doping hatte in dem Moment überhaupt keine Relevanz“

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Beim Confed Cup sorgte ARD-Experte Mehmet Scholl für Irritationen, als er plötzlich bei zwei TV-Übertragungen fehlte. Nun hat der Ex-Fußballprofi die Gründe für sein Fernbleiben erläutert. mehr...

Streit um Dopingberichterstattung: Scholl boykottierte ARD-Sendungen

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Seit Jahren steht Mehmet Scholl als Fußballexperte vor der ARD-Kamera. Nun ist es zum Krach gekommen: Scholl ließ zwei Sendungen ausfallen, offenbar passte ihm nicht, dass der Sender über Dopingvorwürfe berichten wollte. mehr...

Mehmet Scholl: Die zweite Ehe ist gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Fast zehn Jahre war Ex-Fußballstar Mehmet Scholl mit seiner zweiten Frau Jessica verheiratet. Nun gab das Paar seine Trennung bekannt. mehr...

Scholls Ausrede: Was passiert beim Gehirnschluckauf?

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Mehmet Scholl hat sich mit einer amüsanten Erklärung für seine Kritik am Taktikexperten Urs Siegenthaler entschuldigt. Er habe einen „Gehirnschluckauf“ gehabt. So abwegig ist das nicht mal. mehr...

Kritik an Löws Taktikchef: Scholl bereut „Konsorten-Spruch“ gegen Siegenthaler

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2016

Mehmet Scholl hat sich für seine Äußerungen über Taktikexperte Urs Siegenthaler entschuldigt - ab und an komme es eben zu „Gehirnschluckauf“. An seiner Meinung hält er aber fest. mehr...