Deutsche Bahn: Dachschaden

DER SPIEGEL - 16.05.2015

Bahn-Manager gegen die Dachverlängerung am Berliner Hauptbahnhof; Wäre der Architekt Meinhard von Gerkan nie auf Hartmut Mehdorn getroffen - das Dach wäre da, wo es hingehört. Die geschwungene Glas-Stahl-Konstruktion würde sich seit nunmehr fast… mehr...

Berliner Pannen-Airport: Polizeieinsatz bei BER-Architekt Gerkan

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2013

Polizeibeamte haben Büros des Flughafenarchitekten Meinhard von Gerkan aufgesucht und Dokumente zum Berliner Pannen-Airport sichergestellt. Es ging um ein Gutachten, das sich mit der Verschiebung der Eröffnung befasst. Die Ermittler sollen auch in der Privatwohnung des 78-Jährigen vorstellig geworden sein. mehr...

Berliner Flughafengesellschaft: Controller außer Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2013

Grüße von Deutschlands peinlichster Baustelle: Zwei neue Bücher widmen sich dem Berliner Airport BER. Architekt von Gerkan erklärt, was schieflief - und warum ihn keine Schuld trifft. Erhellender ist jedoch ein anderes Werk über das absurde Innenleben der Flughafengesellschaft. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Versaute Verhältnisse“

DER SPIEGEL - 10.06.2013

Gipfeltreffen der geplagten Architekten: Pierre de Meuron, Meinhard von Gerkan und Christoph Ingenhoven verantworten die größten und schwierigsten Bauprojekte des Landes. mehr...

DEUTSCHE BAHN: Seit sieben Jahren im Depot

DER SPIEGEL - 29.04.2013

Berliner Hauptbahnhof soll nach den Plänen des Architekten von Gerkan vollendet werden; Der Druck auf Bahn-Chef Rüdiger Grube wächst, den Berliner Hauptbahnhof doch noch nach den Plänen des Architekten Meinhard von Gerkan zu vollenden. Das wurde bei… mehr...

Berliner Bahnhofs-Architektur: Unsere Wurst soll länger werden

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2013

Gerhard Schröder hat das Glasdach über den Bahnsteigen des Berliner Hauptbahnhofs angeblich mit einer „abgebissenen Wurst“ verglichen - nun fordert Architekt Meinhard von Gerkan: Bei der 2015 geplanten Bahnhofssperrung soll es seine ursprünglich geplante Länge erhalten. mehr...

Hauptstadtflughafen: Mehdorn macht sich vergebens für geschassten Architekten stark

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2013

Dämpfer für den Macher: Der Aufsichtsrat sperrte sich gegen den Wunsch von Flughafenchef Hartmut Mehdorn, den Architekten Meinhard von Gerkan zurückzuholen. Wer soll jetzt Ordnung in das Chaos auf der Baustelle bringen? mehr...

FLUGHAFEN: Im Zustand des Dilettantismus

DER SPIEGEL - 08.04.2013

Architekt Gerkan verhandelt über seine Rückkehr zum Berliner Flughafen. Nun soll sein neues Buch vorerst nicht erscheinen. Im Manuskript rechnet er mit den Bauherren ab. mehr...

Berliner Flughafen-Debakel: Mehdorn plant offenbar Comeback für geschassten Architekten

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2013

Meinhard von Gerkan wurde entlassen, verklagt - und steht nun offenbar vor einem Comeback: Hartmut Mehdorn will den Architekten laut einem Zeitungsbericht ins Team des Großflughafens Berlin Brandenburg zurückholen. Es soll bereits zwei geheime Treffen gegeben haben. mehr...

HAUPTSTADT: Die Akte des Architekten

DER SPIEGEL - 14.01.2013

Kaum ist die Flughafeneröffnung erneut geplatzt, folgt die nächste Attacke vor Gericht: Airport-Planer Meinhard von Gerkan bezichtigt die Flughafengesellschaft von Bürgermeister Wowereit der „großangelegten Täuschung“. mehr...