Merkel-Auftritt in Stralsund: Wie man mit Fanatikern redet - und warum

Merkel-Auftritt in Stralsund: Wie man mit Fanatikern redet - und warum

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2019

Angela Merkel hat diese Woche einen AfD-Politiker öffentlich über Meinungsfreiheit aufgeklärt. Unwahrscheinlich, dass sie ihn überzeugt hat. Dennoch ist der Austausch ein Lehrstück über den Umgang mit der AfD. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Video | Forum ]

Lädierte Streitkultur: Wir schweigen die Demokratie zugrunde

Lädierte Streitkultur: Wir schweigen die Demokratie zugrunde

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2019

Ziehen Sie sich immer häufiger aus Debatten in Ihrer Familie, im Freundeskreis oder im Sportverein zurück? Das ist durchaus nachvollziehbar - aber gefährlich. Zum Glück gibt es einen Ausweg. Ein Kommentar von Peter Maxwill mehr... Forum ]


Türkei: Freispruch für Vertreter von Reporter ohne Grenzen

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2019

Wegen des Vorwurfs der Terrorpropaganda saß Erol Önderoglu von Reporter ohne Grenzen zwischenzeitlich in Untersuchungshaft - jetzt ist der Journalist und Türkei-Experte in Istanbul freigesprochen worden. mehr...

Berufungsgericht bestätigt: Donald Trump hat kein Recht, Twitter-Nutzer zu blockieren

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

Ist es zulässig, wenn Donald Trump bestimmten Twitter-Nutzern den Zugang zu seinen Botschaften verwehrt? Diese Frage beschäftigte die US-Justiz. Ein Berufungsgericht urteilte jetzt: Nein, ein Präsident darf das nicht. mehr...

Türkei: Gericht hebt lebenslange Haft von zwei Journalisten auf

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Die Journalisten Ahmet Altan und Nazli Ilicak haben während des Putschversuchs 2016 nicht gegen die Verfassung verstoßen. Das hat das oberste türkische Gericht entschieden. Frei sind sie deshalb noch nicht. mehr...

Umgang mit Hasskommentaren: Bundesamt für Justiz verhängt Millionen-Bußgeld gegen Facebook

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2019

Vermittelt Facebook der Öffentlichkeit ein verzerrtes Bild über das Ausmaß rechtswidriger Inhalte im Netzwerk? Das Bundesamt für Justiz meint: ja. Dem Unternehmen droht nun ein Millionen-Bußgeld. mehr...

Pressefreiheit: Informantenschutz schützen!

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2019

Ein Gesetzentwurf aus dem Innenministerium bedroht ein zentrales Element der Pressefreiheit. Deutschlands Redaktionen müssen dagegen protestieren, bis die Regierung ihn zurücknimmt. mehr...

Meinungsfreiheit im Netz: Haben YouTuber Narrenfreiheit?

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2019

Annegret Kramp-Karrenbauer hat „Meinungsmache“ durch YouTuber kritisiert und den Wunsch nach Regulierung angedeutet. Doch welche Regeln gibt es schon? Antworten auf häufig gestellte Fragen. mehr...

Nach AKK-Äußerungen: Zehntausende unterzeichnen Petition für Meinungsfreiheit

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2019

Mit ihren Äußerungen zu „Meinungsmache im Netz“ hat Annegret Kramp-Karrenbauer Entrüstung ausgelöst. Nun haben zwei YouTuber eine Petition für Meinungsfreiheit gestartet. mehr...

Laschet kontert Kramp-Karrenbauer: „Das Grundgesetz schützt Meinungsfreiheit - in allen Medien“

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2019

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ist im Streit über vermeintliche „Meinungsmache“ auf Distanz zur CDU-Chefin gegangen. Das Grundgesetz sei „70 Jahre alt und doch wie für YouTube formuliert“. mehr...

Reaktion auf YouTube-Kritik: CDU-Chefin bekennt sich zur Meinungsfreiheit

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2019

Über die CDU-Kritik des YouTubers Rezo hatte sich Parteichefin Kramp-Karrenbauer geärgert - und angeregt, Meinungsfreiheit im Wahlkampf zu regulieren. Nun schränkt sie ihre Aussagen ein. mehr...

Äußerung zu „Meinungsmache“ im Netz: Kramp-Karrenbauer reagiert auf Kritik

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer hatte die Videos des YouTubers Rezo als „Meinungsmache vor der Wahl“ scharf kritisiert - über „Regeln im digitalen Bereich“ werde zu reden sein. Nun reagierte sie auf Vorwürfe, sie wolle die Meinungsfreiheit einschränken. mehr...