Deutsche Wirtschaftsdelegation in Riad: CSU-Politiker Ramsauer wehrt sich gegen Kritik an Saudi-Arabien-Reise

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Der Bundestagsabgeordnete Ramsauer ist mit Unternehmern nach Saudi-Arabien gereist, obwohl das Land gegen Menschenrechte verstößt. Kritik der Opposition tut er ab: Es sei „töricht“, nicht mit Riad zu reden. mehr...

Jahresreport von Human Rights Watch: Wider die Autokraten!

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

In Sachen Menschenrechte scheint die Welt in einer steilen Abwärtsspirale. Der Jahresbericht von Human Rights Watch stiftet aber auch Hoffnung: Vor allem autokratische Regimes müssen künftig mit Gegenwehr rechnen. mehr...

Irak: Kurden-Regierung soll Jugendliche gefoltert haben

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Sie wurden angeblich geschlagen, gefesselt und mit Elektroschocks gequält: Im Nordirak hat die Kurden-Regierung laut dem Bericht einer Menschenrechtsorganisation Minderjährige gefoltert. mehr...

Menschenrechte in Brasilien: Amnesty International warnt vor Jair Bolsonaro

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2018

Am Neujahrstag tritt Jair Bolsonaro sein Amt als Präsident Brasiliens an. Dem deutschen Chef von Amnesty International, Markus Beeko, macht das große Sorgen: „Es ist mit Gewalt zu rechnen.“ mehr...

Bericht von Human Rights Watch: Kroatische Polizei misshandelt Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Weil die Balkanroute weitgehend geschlossen ist, reisen Flüchtlinge auf dem Weg nach Mitteleuropa über Kroatien. Dort werden sie laut Menschenrechtsaktivisten geschlagen, das Recht auf Asylanträge wird verwehrt. mehr...

Medienbericht: Türkei foltert Gülen-Anhänger in geheimen Gefängnissen

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Laut einem Medienbericht betreibt der türkische Geheimdienst geheime Einrichtungen, in denen Gülen-Anhänger gefoltert werden. Menschenrechtler gehen von einem System hinter den Verschleppungen aus. mehr...

Philippinen: Duterte kündigt „Todesschwadron“ gegen kommunistische Rebellen an

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2018

Gegen angebliche Drogenkriminelle lässt er schon brutal durchgreifen, jetzt hat der philippinische Präsident Duterte ein neues Ziel ausgemacht: Er will eine „Todesschwadron“ gegen Kommunisten im Land einsetzen. mehr...

Vor G20-Gipfel in Buenos Aires: Menschenrechtler zeigen saudischen Kronprinzen an

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

Mohammed bin Salman vertritt Saudi-Arabien beim G20-Gipfel in Buenos Aires. Human Rights Watch beantragt nun bei einem argentinischen Bundesgericht, den Kronprinzen wegen des Mordes an Jamal Khashoggi zu verhaften. mehr...

Geplante Gesetzesänderung: Uno warnt vor politisch geschürtem Hass in Italien

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Italiens Regierung verfolgt einen harten Kurs in der Einwanderungspolitik. Die Uno-Organisation OHCHR hat das ungewöhnlich harsch kritisiert - und fordert Rom dazu auf, eine geplante Gesetzesänderung zu überdenken. mehr...

Amnesty International: San Suu Kyi nicht mehr „Botschafterin des Gewissens“

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Die myanmarische Regierungschefin Sann Suu Kyi hat viel Ansehen verspielt, indem sie Gräueltaten der Militärs geschehen ließ. Jetzt hat Amnesty International der Friedensnobelpreisträgerin einen Ehrentitel aberkannt. mehr...