Fall Yang Hengjun: Australien beklagt "inakzeptable Haftbedingungen" für Journalist in China

Fall Yang Hengjun: Australien beklagt "inakzeptable Haftbedingungen" für Journalist in China

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2019

Seit fast einem Jahr wird der chinesisch-australische Autor Yang Hengjun in der Volksrepublik festgehalten. Täglich werde er verhört und dabei teils gefesselt, kritisiert nun die Regierung in Canberra. mehr... Forum ]

Per Foto: Chinas Regierung verlangt Identitätsnachweis zur Handynummer

Per Foto: Chinas Regierung verlangt Identitätsnachweis zur Handynummer

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2019

Anonyme Telefonate werden in China künftig so gut wie unmöglich: Die Telekomfirmen werden verpflichtet, zu jeder Handynummer das Foto seines Besitzers zu speichern - die Identität soll eindeutig feststehen. mehr... Forum ]


Lagersystem in China: Schaut auf Xinjiang!
Getty Images

Lagersystem in China: Schaut auf Xinjiang!

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2019

Der Westen darf das grausame Vorgehen Chinas gegen die Uiguren nicht tolerieren. Ein Kommentar. Von Bernhard Zand mehr...

Ärger über geplantes Hongkong-Gesetz: Peking bestellt US-Botschafter ein

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2019

Die USA haben ein Gesetz zur Ahndung von Menschenrechtsverstößen verabschiedet, um die Proteste in Hongkong zu unterstützen. Den Machthabern in China passt das gar nicht. mehr...

Umgang mit den Uiguren: Deutschland wirft China Massenverhaftungen und Überwachung vor

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2019

Insgesamt 23 Länder haben das Papier unterzeichnet - und die Vorwürfe gegen Peking sind massiv: Die Staaten verurteilen Chinas Vorgehen gegen die uigurische Minderheit. Doch es gab auch Gegenstimmen. mehr...

Spannungen mit China: US-Kongress will Menschenrechte in Hongkong schützen

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2019

Die Demonstranten in Hongkong bekommen Unterstützung aus Washington. Die Abgeordneten stimmten einem Gesetz zum Schutz der Menschenrechte in der Sonderverwaltungszone zu. Eine Reaktion aus Peking folgte prompt. mehr...

Kanzlerin Merkel in China: Der Flüster-Protest

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2019

Die Kanzlerin besucht China - während Hongkongs Bürger fast täglich zu Zehntausenden für die Demokratie auf die Straße gehen. Um klare Worte zu den Menschenrechten drückt sich Merkel herum. mehr...

Vereinte Nationen: Wie China seinen Einfluss bei der Uno ausbaut

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2019

Mit Investments in Friedensmissionen und Posten bei der Uno erhöht China seinen internationalen Einfluss. So will Peking auch seine eigene Definition von Menschenrechten verbreiten. mehr...

Menschenrechte in China: „Niemand kann sagen, er wisse von nichts“

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2019

In vielen chinesische Fabriken sind die Arbeitsbedingungen noch immer ein Problem. Deutschland könnte für Besserung sorgen, sagt Joshua Rosenzweig von Amnesty International. Doch es fehlt am Willen. mehr...

30 Jahre Tiananmen-Massaker: China weist Trumps Außenminister zurecht

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2019

US-Außenminister Pompeo kritisierte zum 30. Jahrestag des Tiananmen-Massakers Menschenrechtsverletzungen von China. Peking kontert umgehend. Die EU fordert eine Aufarbeitung des Blutbads. mehr...

Chinesische Investments in Kambodscha: Der Ausverkauf

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2019

Kambodscha öffnet sich chinesischen Investoren - auf Kosten von Menschenrechten. Welche politischen Ziele verfolgt die Regierung in Peking? mehr...

Kommentar: Unangemessene Einmischung

DER SPIEGEL - 17.11.2018

China will deutschen Abgeordneten verbieten, über die Repression in der Region Xinjiang zu reden. Von Bernhard Zand mehr...

Menschenrechtslage in Xinjiang: Chinas Botschaft empört über Bundestagsdebatte

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Der Bundestag hat über die Menschenrechtslage in Chinas Provinz Xinjiang diskutiert. Die chinesische Botschaft sieht das als „Einmischung in innere Angelegenheiten“ und droht der Bundesregierung in einem Brief. mehr...