Pfeil nach rechts

MH17 Flugzeugabsturz

Alle Beiträge

Ukraine nach Flugzeuabsturz Das MH17-Déjà-vu

Der ukrainische Präsident Selenskyj ist durch den Absturz der Boeing-Maschine nahe Teheran unfreiwillig in den USA-Iran-Konflikt geraten. Er äußert sich vorsichtig - und bittet den Westen um Informationen. Aus Moskau berichtet Christian Esch
10. Januar 2020, 13:54 Uhr

Abschuss von Flug MH17 Ermittler belasten Russland schwer

Mit dem Abschuss von Flug MH17 erhielt der Konflikt in der Ostukraine eine internationale Dimension. 298 Menschen starben. Russland wies jede Verantwortung zurück, gerät wegen neuer Beweise aber nun erneut unter Druck.
14. November 2019, 15:50 Uhr

Niederlande Ein Denkmal für MH17

Vor drei Jahren startete Flug MH17 von Amsterdam Richtung Kuala Lumpur. Über der Ukraine wurde das Flugzeug abgeschossen, 298 Menschen starben. Zum Jahrestag wird den Opfern nun ein lebendes Denkmal gesetzt.
17. Juli 2017, 22:18 Uhr