Pfeil nach rechts

Michael Braun

Alle Beiträge

Dubiose Immobiliengeschäfte Berliner Justizsenator tritt zurück

Erst war nur ein Teilrückzug angekündigt, jetzt ist der Rücktritt besiegelt: Der Berliner Justizsenator Michael Braun gibt sein Amt auf. Der CDU-Politiker soll in dubiose Immobiliengeschäfte verwickelt sein, der Fall hatte den Start der Regierungskoalition unter Bürgermeister Wowereit belastet.
12. Dezember 2011, 11:56 Uhr
Seite 1 / 1