Drei Jahre nach Ferguson: Das Sterben geht weiter

Drei Jahre nach Ferguson: Das Sterben geht weiter

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Der Tod eines schwarzen US-Teenagers löste 2014 lobenswerte Polizeireformen aus. Doch Donald Trump und sein Justizminister Jeff Sessions drehen die nun wieder zurück. War alles umsonst? Ein Kommentar von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

Ferguson drei Jahre nach Michael Browns Tod: "Wir bleiben Zielscheiben"

Ferguson drei Jahre nach Michael Browns Tod: "Wir bleiben Zielscheiben"

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Die tödlichen Schüsse eines Polizisten auf den schwarzen Teenager Michael Brown lösten schwere Unruhen in Ferguson aus. Heute wirkt die Kleinstadt ruhig, fast harmonisch - doch die Idylle trügt. Aus Ferguson berichtet Marc Pitzke mehr...


USA: Obama nennt Polizeigewalt "ernsthaftes Problem"

USA: Obama nennt Polizeigewalt "ernsthaftes Problem"

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Binnen 48 Stunden sterben zwei Schwarze in den USA durch Polizeikugeln. Der Präsident redet der verstörten Nation ins Gewissen. Solche Tragödien kämen "viel zu oft" vor. mehr... Video ]

Tod eines Schwarzen in Missouri: Zeuge bestreitet Suizidversion der Polizei

Tod eines Schwarzen in Missouri: Zeuge bestreitet Suizidversion der Polizei

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Erschoss die Polizei einen unbewaffneten 18-Jährigen? Oder brachte sich der junge Mann selbst um? Der Tod eines Schwarzen bei St. Louis offenbart das tiefe Misstrauen gegenüber der Polizei - und weckt böse Erinnerungen. mehr...


Nach Schüssen an Gedenktag: Behörden rufen erneut Notstand in Ferguson aus

Nach Schüssen an Gedenktag: Behörden rufen erneut Notstand in Ferguson aus

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Die Veranstaltung begann friedlich, dann kippte die Stimmung: Zwei Menschen wurden in Ferguson im US-Bundestaat Missouri von Schüssen getroffen, als eine Gedenkfeier für einen getöteten schwarzen Teenager eskalierte. Jetzt reagieren die Behörden. mehr... Video | Forum ]

Michael Browns erster Todestag: Wieder Schüsse in Ferguson - mehrere Verletzte

Michael Browns erster Todestag: Wieder Schüsse in Ferguson - mehrere Verletzte

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

In Ferguson sind am ersten Todestag von Michael Brown Schüsse gefallen, die Polizei spricht von zwei Verletzten. Zuvor hatten Hunderte Demonstranten friedlich des erschossenen Teenagers gedacht - dann eskalierte die Situation. mehr... Video | Forum ]


Unruhen in Ferguson: Verwundet und vergessen

Unruhen in Ferguson: Verwundet und vergessen

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2015

Ein Jahr nach den schweren Unruhen in Ferguson: Was sagt der Polizist, der den unbewaffneten Teenager Michael Brown erschoss? Was hat sich verändert in Amerika? Die Antworten sind ernüchternd. Von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Andre Anderson: Schwarzer wird Polizeichef von Ferguson

Andre Anderson: Schwarzer wird Polizeichef von Ferguson

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Andre Anderson ist neuer Polizeichef des von Krawallen geschüttelten Ferguson. Er ist Afroamerikaner und hat sich zur Aufgabe gemacht, das Vertrauen zwischen Bevölkerung und Polizei wiederherzustellen. mehr... Forum ]


Trayvon-Martin-Todesschütze: George Zimmerman wurde nicht ins Gesicht geschossen

Trayvon-Martin-Todesschütze: George Zimmerman wurde nicht ins Gesicht geschossen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2015

Nach einem Streit mit einem anderen Autofahrer wurde auf George Zimmerman geschossen, den Todesschützen von Trayvon Martin. Zimmerman kam ins Krankenhaus. Entgegen erster Angaben wurde er aber offenbar nicht im Gesicht getroffen. mehr... Forum ]

Trayvon-Martin-Todesschütze: George Zimmerman soll angeschossen worden sein

Trayvon-Martin-Todesschütze: George Zimmerman soll angeschossen worden sein

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Immer wieder gerät er in Handgreiflichkeiten, die ihn vor Gericht bringen, nun brachte ihn ein Streit ins Krankenhaus: George Zimmerman, der 2012 den schwarzen Teenager Trayvon Martin tötete, soll laut Polizei angeschossen worden sein. mehr... Forum ]