Führungswechsel: Allianz-Chef Diekmann bekommt Schlussapplaus

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2015

Die Hauptversammlung wurde zur Abschiedsfeier: Der langjährige Allianz-Chef Michael Diekmann geht mit Rekordzahlen, die Aktionäre dankten mit reichlich Lob. Nachfolger Bäte erbt trotzdem Probleme, zu seinen Plänen hält er sich noch bedeckt. mehr...

Führungswechsel bei der Allianz: Der Neue kommt zum Aufräumen

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2014

Allianz-Chef Michael Diekmann mag nicht mehr - ab Mai übernimmt Oliver Bäte die Führung bei Europas größtem Versicherer. Der Ex-McKinsey-Mann muss die Probleme lösen, die ihm sein Vorgänger hinterlässt. mehr...

Versicherer: Allianz verdoppelt Gewinn

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2013

Europas größter Versicherer feiert einen Milliardengewinn: Die Allianz hat im vergangenen Jahr 5,2 Milliarden Euro verdient - doppelt so viel wie 2011. Auch für das laufende Jahr gibt sich Konzernchef Diekmann optimistisch. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Das Land hat eine Chance“

DER SPIEGEL - 04.07.2011

Allianz-Chef Michael Diekmann über den Beitrag privater Gläubiger am neuen Hilfsprogramm für Griechenland und seine eigenen Pläne für eine langfristige Lösung mehr...

Zu viel billiges Geld: Allianz-Chef warnt vor der nächsten Finanzblase

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2009

Allianz-Chef Michael Diekmann fürchtet neue Turbulenzen an den Finanzmärkten: Am Markt sei zu viel billiges Geld vorhanden - das verleite zu hohen Risiken. Auch die „Boni-Exzesse“ kritisierte er als „unerträglich“. mehr...

ZITATE 2006

DER SPIEGEL - 22.12.2006

Zitate 2006; „Ja, Deutschland ist ein Sanierungsfall."BundeskanzlerinAngela Merkel (CDU)"Wir müssen nicht alles, was im angloamerikanischen Bereich funktioniert, eins zu eins kopieren, zumal wir ja den Beweis seit Jahrhunderten liefern, dass… mehr...

KONZERNE: Der blaue Planet

DER SPIEGEL - 31.07.2006

Die Allianz war immer mehr als ein Versicherungsgigant. Als Herzstück der alten Deutschland AG bot sie nicht nur Mitarbeitern und Kunden Sicherheit. Nun erfindet sie sich neu - als Speerspitze der Globalisierung. Die Kulturrevolution hat gerade erst begonnen. Von Michaela Schießl mehr...

„Es gibt keinerlei Tabus mehr“

DER SPIEGEL - 10.07.2006

Allianz-Vorstandschef Michael Diekmann, 51, über die Kulturrevolution in seinem Weltkonzern, Jobabbau trotz Rekordrenditen und die Zukunft der Arbeit in Deutschland mehr...

„Das Land braucht Vertrauen“

DER SPIEGEL - 01.08.2005

Allianz-Vorstandschef Michael Diekmann über die Richter-Schelte für Lebensversicherer, seine Wahl-Hoffnungen und den Ausverkauf der alten Deutschland AG mehr...

MANAGER: Ein Mann für ernste Fälle

DER SPIEGEL - 21.12.2002

Allianz-Chef Henning Schulte-Noelle übernimmt die Verantwortung für den Absturz des Versicherungskonzerns und wechselt in den Aufsichtsrat. Sein Nachfolger hat sich als harter Sanierer profiliert. Und dessen Sympathie für die Konzerntochter Dresdner Bank ist begrenzt. mehr...