Zum Tod von Michael Jürgs: Der schreibende Bürger

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Journalismus war sein Leben: Michael Jürgs war „Stern“-Chefredakteur, Romy-Schneider-Biograf, Einheits-Skeptiker - seine Arbeit verstand er als Aufklärung, seine Neugier war immer größer als mögliche Vorbehalte. mehr...

Ex-„Stern“-Chefredakteur: Michael Jürgs ist tot

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2019

Von 1986 bis 1990 war er Chefredakteur des Magazins „Stern“, er moderierte die NDR- Talkshow, schrieb Sachbücher. Jetzt ist Michael Jürgs im Alter von 74 Jahren gestorben. mehr...

ZDF-Doku über Medienmogul Kirch: Die Schattenmacht des deutschen Fernsehens

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2017

Er dealte mit Spielfilmen, Sportrechten und Medienbeteiligungen. Kein Zweiter prägte das hiesige TV wie Leo Kirch. Die Doku „Der große Zampano“ nähert sich dem öffentlichkeitsscheuen Machtmenschen. mehr...

Zum 100. Geburtstag des Verlegers: Das Testament des Axel Cäsar Springer

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2012

Das Internet ist doof? Die „Bild“-Zeitung blöde? Der Kapitalismus ein Irrtum? Was würde Axel Springer sagen, wenn er seinen 100. Geburtstag selbst erleben könnte? Lesen Sie hier, was der große, alte und umstrittene Mann der deutschen Verlagsbranche zu seinem Jubeltag wohl gesagt hätte. mehr...

ESSAY: Kante statt Kant

DER SPIEGEL - 10.10.2011

Über den Verfall der Sitten Von Michael Jürgs mehr...

VERBRECHEN: Täter ohne Tatort

DER SPIEGEL - 05.03.2011

Der Journalist Michael Jürgs hat ein Buch über die Kriminalität in Deutschland geschrieben - und ist dabei zum Law-and-order-Mann konvertiert. mehr...

Wahlkampf-Talk bei Anne Will: „Das ist nicht lustig“

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2009

Die Deutschen sind im Schlämmer-Rausch - für echte Politik lassen sie sich nicht begeistern. Anne Will widmete ihren ersten Talk nach der Sommerpause dem verkrampften Wahlkampf - und hatte mit Peer Steinbrück einen Gast, dessen politische Leidenschaft offenbar längst im Ruhestand ist. mehr...

FERNSEHEN: „Zum Glück gibt es Tiere“

DER SPIEGEL - 27.07.2009

Der 64-jährige Autor Michael Jürgs über verstrahlte Unterhaltung mehr...

ZEITGESCHICHTE: Es geht so

DER SPIEGEL - 15.09.2008

Der Hamburger Journalist Michael Jürgs unterwegs zu den Abgründen des deutschen Ostens: eine durchwachsene Buch-Bilanz der deutschen Einheit. mehr...

Romy-Schneider-Film: Richtigstellung

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2008

Auf SPIEGEL ONLINE haben wir in einem Artikel mit der Überschrift „Romy-Schneider-Film Ex-Ehemann kritisiert ARD-Drehbuch“ berichtet:"Der Ex-Ehemann von Romy Schneider, Daniel Biasini, richtete seine Kritik insbesondere auch an die… mehr...