„Kriegslicht“ von Michael Ondaatje: In den Falten von Landkarten

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2018

Sein Klassiker „Der englische Patient“ spielte im Zweiten Weltkrieg. Nun erzählt Michael Ondaatje im Roman „Kriegslicht“ von einem Teenager im London nach 1945, von Spionen, Wahlverwandten und einer Frau mit Geheimnissen. mehr...

LITERATUR: Unterwegs mit dem Knochenmann

DER SPIEGEL - 25.09.2000

Der kanadische Schriftsteller Michael Ondaatje hat sich nach dem Erfolg mit dem „Englischen Patienten“ viel Zeit für sein neues Buch gelassen: „Anils Geist“, ein Roman aus Sri Lanka, zeigt ihn auf der Höhe seines Könnens. Von Susanne Weingarten mehr...

„Ich war Zeuge“

DER SPIEGEL - 25.09.2000

Der Schriftsteller Michael Ondaatje über den Krieg in Sri Lanka, seine Liebe zum Kino und seinen neuen Roman „Anils Geist“ mehr...

MYTHOS EINES MASSENMÖRDERS

DER SPIEGEL - 13.10.1997

Der Kanadier Michael Ondaatje wagt sich an Billy the Kid mehr...

Bücher: DIE SCHALE WIRD ZUM KERN

DER SPIEGEL - 29.11.1993

Die weiße Elite der angelsächsischen Literatur wird kräftig aufgemischt: Die neuen Star-Autoren heißen Rushdie, Walcott oder Ondaatje; sie kommen von überallher - nur nicht aus England. Mit frischen, fremden Stoffen verhelfen die Erben des Empire der Weltsprache Englisch zu einer neuen Weltliteratur. mehr...

Verbales Kino

DER SPIEGEL - 02.04.1990

Ondaatje-Buch: In der Haut eines Löwen; Geboren 1943 in Ceylon als Nachfahr von Niederländern und Tamilen, emigrierte Michael Ondaatje mit 20 Jahren nach Kanada, wo er heute als Hochschullehrer für englischsprachige Literatur und als einer der… mehr...