SPD-Kandidatenstreit: Gewerkschaftsboss schießt gegen Steinbrück

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2011

Die SPD jubelt in Mecklenburg-Vorpommern, will mit einem neuen Steuerkonzept ihre Chancen im Bund steigern - ausgerechnet jetzt gibt es Gegenwind für den potentiellen Merkel-Herausforderer. DGB-Chef Sommer sät Zweifel an den Gewinnerqualitäten von Peer Steinbrück. mehr...

DGB-Chef Sommer im Interview: „Die Krisenlasten tragen die kleinen Leute“

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2011

Die Gewerkschaften verschärfen den Ton gegenüber der schwarz-gelben Bundesregierung: Im Interview mit SPIEGEL ONLINE wirft DGB-Chef Sommer Kanzerin Merkel eine unsoziale Politik vor. SPD und Grüne fordert er auf, das Vermittlungsverfahren zur Hartz-IV-Reform notfalls scheitern zu lassen. mehr...

Statt der Rente mit 67: DGB-Boss Sommer plädiert für höhere Beiträge

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2010

Im Kampf gegen die Rente mit 67 ist dem Deutschen Gewerkschaftsbund jedes Mittel recht: DGB-Boss Michael Sommer spricht sich nun für höhere Sozialversicherungsbeiträge aus - um die längere Arbeitszeit zu verhindern. Das koste alle Beteiligten schließlich nur 0,6 Prozentpunkte mehr. mehr...

Sparpaket: DGB-Chef Sommer ruft zum Kampf gegen Schwarz-Gelb

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2010

Die Gewerkschaften drohen Schwarz-Gelb mit scharfem Widerstand gegen Gesundheitsreform und Sparpaket. Nach der Sommerpause sollen die Arbeitnehmer mobilisiert werden, so DGB-Chef Sommer. „Die Regierungsparteien sollen den Druck der Menschen spüren.“ mehr...

DGB-Chef Sommer: „Angela Merkel muss kämpfen“

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2010

Mit ihrer Forderung nach einer globalen Finanztransaktionssteuer ist Angela Merkel in Kanada gescheitert. Jetzt muss die Kanzlerin eine europäische Lösung erstreiten, fordert DGB-Chef Sommer im SPIEGEL-ONLINE-Interview. Denn: „Wer nicht kämpft, der hat schon verloren.“ mehr...

Neue Amtszeit: Sommer regiert DGB für weitere vier Jahre

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2010

Michael Sommer bleibt Boss des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Der DGB-Bundeskongress hat den 58-jährigen ehemaligen Postgewerkschafter mit eindrucksvoller Mehrheit im Amt bestätigt. mehr...

Steuerstreit: DGB-Chef nimmt Kanzlerin vor Kritikern in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2010

In der Union wird Angela Merkel wegen ihres Führungsstils kritisiert - ausgerechnet der oberste Gewerkschaftschef Michael Sommer unterstützt sie jetzt. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE rät der DGB-Vorsitzende der Kanzlerin, nicht auf Ewiggestrige zu hören. mehr...

Extremismusdebatte: DGB-Chef rügt Kristina Köhler

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2010

Scharfe Kritik an der Familienministerin: DGB-Chef Sommer hält nicht von den Plänen Kristina Köhlers zum Kampf gegen den Extremismus. Beim Deutschen Gewerkschaftsbund kann sie sich in nächster Zeit nicht blicken lassen. mehr...

Koalitionsverhandlungen: DGB-Chef droht Schwarz-Gelb mit Massenprotest

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2009

Kurz vor Beginn der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und FDP ballt DGB-Chef Sommer schon mal die Faust. Er warnt die künftige Regierung vor einer Beschneidung von Arbeitnehmerrechten und droht unverhohlen: „Wir können Hunderttausende Menschen mobilisieren.“ mehr...

Krisengipfel: DGB-Chef warnt vor sozialen Unruhen in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2009

Massenentlassungen, Arbeitskämpfe, soziale Unruhen: Vor dem Krisengipfel im Kanzleramt an diesem Mittwoch zeichnet DGB-Chef Sommer ein düsteres Bild von der Lage in Deutschland. Auch andere Interessengruppen machen ihre Positionen klar - und fordern mehr Geld vom Staat. mehr...