Facebook-Posting: US-Politikerin vergleicht Obama mit Andreas Lubitz

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2015

Der Atomkompromiss mit Iran sorgt in den USA für Kritik, die Konservative Michele Bachmann hat Barack Obama nun sogar mit Germanwings-Pilot Andreas Lubitz verglichen. Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten. mehr...

Personalien: Michele Bachmann

DER SPIEGEL - 20.12.2014

US-Politikerin Michele Bachmann forderte von Präsident Obama die Bombardierung der Atomanlagen im Iran; 58, konservative amerikanische Politikerin, forderte den US-Präsidenten Barack Obama bei einer vorweihnachtlichen Feier der Kongressabgeordneten… mehr...

Tea-Party-Ikone: Republikanerin Bachmann verabschiedet sich aus US-Kongress

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2013

Im vergangenen US-Präsidentschaftswahlkampf nahm sie noch an den Vorwahlen der Republikaner teil, jetzt steigt sie aus der Politik aus: Abgeordnete Michele Bachmann will nicht mehr für den Kongress kandidieren. Gründe und Pläne ließ die Tea-Party-Ikone aber im Dunkeln. mehr...

USA: Jagd auf Muslime

DER SPIEGEL - 23.07.2012

Hexenjagd gegen muslimische Clinton-Vertraute; Mit absurden Verdächtigungen verfolgen Angehörige der rechten Tea-Party-Bewegung muslimische Amerikaner. Ihr jüngstes Opfer ist Huma Abedin, 37. Sie dient als Vize-Stabschefin von Außenministerin… mehr...

Rennen ums Weiße Haus: Republikanerin Michele Bachmann wirft hin

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2012

Michele Bachmann gibt auf. Die einzige Frau unter den Kandidaten der US-Republikaner hat ihren Rückzug aus dem Rennen um die Präsidentschaft angekündigt. Damit reagiert die Politikerin auf ihr schlechtes Abschneiden bei der Vorwahl in Iowa. mehr...

USA: Mörderischer Familienfunk

DER SPIEGEL - 02.01.2012

Der Fernsehsender Fox News gilt als Sturmgeschütz der Rechten, doch bei den Präsidentschaftsvorwahlen demontiert er einen republikanischen Bewerber nach dem anderen. mehr...

Peinlicher Patzer: Michele Bachmanns Phantom-Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2011

Tea-Party-Frau Michele Bachmann wollte wohl Entschlossenheit demonstrieren - und machte sich zum Gespött: Wenn sie Präsidentin wäre, sagte die Bewerberin der Republikaner, würde sie die US-Botschaft in Iran schließen. Allein: Eine diplomatische Vertretung gibt es dort schon seit 1980 nicht mehr. mehr...

Eklat bei Talkshow: Bachmann mit Schlampen-Song begrüßt

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2011

Skandal bei der beliebten US-Talkshow von Jimmy Fallon: In der Sendung wurde die republikanische Präsidentschaftsanwärterin Michelle Bachmann mit einem Song über eine „lügende Schlampe“ begrüßt. Die Ikone der Tea Party fordert vom Sender NBC eine Entschuldigung. mehr...

Präsidentschaftskandidaten: Disneys lustige Republikaner

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2011

Wer darf Barack Obama herausfordern? In Florida trafen die republikanischen Kandidaten drei Tage aufeinander und lieferten sich einen teils skurrilen Kampf. Bei der Probeabstimmung gab es dann eine echte Überraschung. mehr...

US-Republikaner: Perry schwächelt bei Kandidaten-Show

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2011

Wer in Florida besteht, hat Aussichten auf den Gesamtsieg - deshalb treten die Präsidentschaftsbewerber der Republikaner dort gerade zum Showdown an. Es könnte ein Führungswechsel bevorstehen: Der Texaner Rick Perry patzte in einer TV-Sendung. Hat er die Favoritenrolle schon verloren? mehr...