Schlammtag in Michigan: Auf die Plätze, fertig, einsauen!

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2011

200 Tonnen Erde, 76.000 Liter Wasser, fertig ist die Sauerei: Beim „Mud Day“ im US-Bundesstaat Michigan stürzten sich Tausende Teilnehmer in den Schlamm - und manche entdeckten das Tier in sich. mehr...

Modellrennbahn der Superlative: Vollgas im Hobbykeller

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2011

Von Beruf ist James Harlan aus White Lake im US-Staat Michigan Messebauer, doch er baut, schraubt und lötet noch hingebungsvoller in seiner Freizeit. So entstand in seinem Hobbykeller über Jahre eine der größten Modellrennbahnen der USA. Und für die interessieren sich auch Auto-Manager. mehr...

USA: Vater erschießt 15-jährigen Sohn auf Feld

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2009

Es war eine regelrechte Hinrichtung: Nach einem heftigen Streit hat ein Mann seinen Sohn im US-Bundesstaat Michigan nackt auf ein Feld gezerrt und erschossen. Die Polizei konnte den Täter festnehmen. mehr...

US-Bundesstaat Michigan: Zwölfjährigem droht lebenslange Haftstrafe

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2009

Er tötete bei einem Raubüberfall im US-Bundesstaat Michigan eine junge Frau: Nun droht Demarco Harris eine lebenslage Haftstrafe - obwohl er erst zwölf Jahre alt ist. Der Junge könnte nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt werden. mehr...

EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE: Der verlorene Sohn

DER SPIEGEL - 28.01.2008

Wie ein Amerikaner seine Mutter im Baumarkt kennenlernte mehr...

Detroit Auto Show: Spritsäufer auf Entzug

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2008

Es geht auch eine Nummer kleiner: Angesichts steigender Benzinpreise und zunehmendem Umweltbewusstsein stehen sogar auf Amerikas größter PS-Messe in Detroit Ethanolantriebe und kleinere Autos im Mittelpunkt. Den einen oder anderen Monster-Pickup findet man trotzdem. mehr...

Mercedes-Neujahrsempfang: Stern über Detroit

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2008

Die Detroit Motor Show begann mit Melodien aus den goldenen Zwanzigern: Max Raabe und das Palast-Orchester - aus Deutschland eingeflogen - spielten beim Mercedes-Neujahrsempfang in Motown auf. Vorstandschef Zetsche präsentierte neue Autos mit ungewöhnlichem Design. mehr...

Wenn das Ende kommt - so muß es aussehen

DER SPIEGEL - 24.03.1975

Report über die amerikanische Automobilstadt Detroit in der Krise; Was einen überwältigt, ist diese Leere, das blanke Nichts. Da steht man nun mitten im Bauch des Ungeheuers. dieses Gargantua, in einem Raum, der größer ist als sechs… mehr...

USA / RASSENKRIEG: „ICH HAB' MIR DREI PRIMA UHREN BESORGT“

DER SPIEGEL - 07.08.1967

Vier Tage lang zog John Dotson, farbiger Reporter des amerikanischen Nachrichtenmagazins „Newsweek“, mit schwarzen Aufrührern durch Detroit. Er berichtet: mehr...

USA / RASSENKRIEG: „BLUT IST DICKER ALS DIE ARMY“

DER SPIEGEL - 07.08.1967

SPIEGEL-Redakteur Dieter Wild in Detroit; Das blinde Schwein ist schuld -- doch nicht allein. Während an der Kreuzung von 12. Straße und Taylor Avenue noch eine dünne Rauchsäule aus den Ruinen aufsteigt, erforschen die Detroiter ihr Gewissen.Keine… mehr...