Kritik am Masterplan: „Der Plan vernachlässigt das Wichtigste: den Menschen“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Das Uno-Flüchtlingshilfswerk reagiert verärgert auf den „Masterplan Migration“ von Innenminister Horst Seehofer. Statt sich zum Schutz bedrohter Flüchtlinge zu bekennen, solle die Verwaltung verschärft werden. mehr...

Wie rechte Politik die Migrationsdebatte prägt: „Es bleibt immer etwas hängen“

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2018

„Ankerzentren“ und „Asyltourismus": Die Linguistin Elisabeth Wehling erklärt im Interview, wie ideologische Begriffe reale Politik formen - und warum das linke Lager in der Flüchtlingskrise so sprachlos ist. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Es gibt keine moralische Pflicht zur Aufnahme aller Flüchtlinge“

DER SPIEGEL - 07.07.2018

 Hat Angela Merkel im Sommer 2015 verantwortlich gehandelt – und wäre es heute legitim, die Grenzen zu schließen? David Miller beschäftigt sich mit quälenden Fragen: der politischen Philosophie der Einwanderung. mehr...

Flüchtlingspolitik: SPD schaltet sich mit Fünf-Punkte-Plan in Unionsstreit ein

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Die SPD hat sich lange zurückgehalten, doch nun positioniert sich der Koalitionspartner im Streit zwischen CDU und CSU: In einem Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, nennt die Parteispitze fünf Punkte für eine neue Asylpolitik. mehr...

Liberale: »FDP steht CSU nicht nahe«

DER SPIEGEL - 23.06.2018

 Vorstandsmitglied Konstantin Kuhle, 29, widerspricht Parteichef Lindner im Asylstreit. mehr...

Italien: Der Hardliner

DER SPIEGEL - 23.06.2018

 Innenminister Matteo Salvini ist derzeit Angela Merkels mächtigster Gegenspieler in Europa – ein Brandredner und angstfreier Taktiker. Von Walter Mayr mehr...

Asylpolitik: Göring-Eckardt will endlich Details des „Masterplans Migration“ sehen

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Wegen massiver Differenzen mit der CDU in der Migrationspolitik verschob Innenminister Seehofer die Vorstellung seiner Asylpläne. Bisher ist wenig über Details bekannt - für die Grünen ist das ein „Skandal“. mehr...

Flüchtlingspolitik: Die Toten des Seehofer-Putsches

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2018

Mit seiner Agitation gegen Merkel befördert Seehofer eine Politik, die Tausende von Opfern fordern wird. Er kann sich dabei auf Intellektuelle wie Rüdiger Safranski berufen, islamophobe Vorboten aus der Mitte des akademischen Milieus. mehr...

Integration unter Seehofer: Das ist auch unsere Heimat, Herr Heimatminister!

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2018

Horst Seehofer verweigert den Dialog darüber, was Heimat eigentlich sein soll. Wie kann man sich da als Bürgerin nichtdeutscher Herkunft zu Hause fühlen? mehr...

CSU im Rausch: Endlich die Sau rauslassen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2018

Jahrelang fühlte sich die CSU von Angela Merkel gedemütigt - jetzt rächt sie sich. In ihrem Furor zeigen die Christsozialen, um was es ihnen geht: nicht um Europa, nicht um Deutschland - sondern allein um die Macht in Bayern. mehr...