Subunternehmer-Gesetz für Zusteller: So sollen Paketboten vor Ausbeutung geschützt werden

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Gegen Hungerlohn und für Sozialbeiträge: Die GroKo hat sich auf ein Gesetz geeinigt, damit Paketzusteller nicht länger ausgenutzt werden. Was das für Mitarbeiter und Versandfirmen genau bedeutet. mehr...

Mindestlohn für Azubis: Plädoyer gegen die Tarifflucht

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Auszubildende sollen bald einen Mindestlohn bekommen. Doch der Gesetzentwurf hat eine entscheidende Schwäche: Nicht die Azubis sind die Gewinner, sondern die Gewerkschaften. Die müssen sich jetzt einsetzen. mehr...

515 Euro pro Monat: Bundesregierung plant offenbar Mindestlohn für Azubis

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2019

Der Mindestlohn für Azubis soll offenbar kommen. Einem Medienbericht zufolge soll das Kabinett in dieser Woche beschließen, dass Lehrlinge ab 2020 mindestens 515 Euro monatlich bekommen. mehr...

Branchenunterschiede: Mehr als drei Millionen Menschen verdienen in Vollzeit unter 2000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2019

Etwa jeder sechste Vollzeitbeschäftigte bekommt ein monatliches Gehalt unter 2000 Euro brutto - darunter vor allem Reinigungskräfte und Angestellte in der Gastronomie. Auch Fachkräften mancher Branchen geht es ähnlich. mehr...

Schwarzarbeit: Zoll deckt mehr Verstöße gegen Mindestlohn auf

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2019

2018 deckte der Zoll fünfmal so viele Verstöße gegen den Mindestlohn auf wie im Jahr seiner Einführung. Gewerkschaften pochen auf höhere Strafen. mehr...

Sozialleistungen und Geringverdiener: Wie der Staat die Fleißigen bestraft

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

Der Sozialstaat hat ein Gerechtigkeitsproblem: Für Geringverdiener lohnt es sich oft kaum, mehr zu arbeiten. Manchmal werden sie sogar bestraft. Es gäbe Lösungen - doch die rechnen sich für die Politik selten. mehr...

Bezahlung in der Lehre: Wie viele Azubis von einer Mindestvergütung profitieren können

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

Einen Mindestlohn für Auszubildende wollen viele: die Bundesregierung, die Gewerkschaften, die Arbeitgeber. Umstritten ist die Höhe. Eine Studie zeigt, welche Unterschiede es zwischen den Modellen gibt. mehr...

Amazon und Co.: Arbeitsminister Heil will gegen Missstände in Paketbranche vorgehen

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2019

Arbeitsminister Hubertus Heil hat die Zustände bei Paketdiensten kritisiert. In der Branche würden teils beschämende Arbeitsbedingungen herrschen, sagte der SPD-Politiker. mehr...

Bundesratsinitiative: Niedersachsen will Paketboten vor Ausbeutung schützen

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2019

Bezahlung weit unter dem Mindestlohn, zu lange Arbeitszeiten und nicht gezahlte Sozialbeiträge: Viele Paketboten berichten von Ausbeutung. Niedersachsen will nun eine Bundesratsinitiative starten. mehr...

Ausbeutung von Arbeitern: Bsirske moniert „mafiöse Strukturen“ beim Paketversand

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2019

Hungerlöhne, 16-Stunden-Schichten: In der Paketbranche beuten dubiose Subunternehmen ausländische Arbeitsmigranten aus. Ver.di-Chef Frank Bsirske spricht von kriminellen Machenschaften. mehr...