Gerichtsurteil: Polizei muss HIV-positiven Mann als Bewerber zulassen

Gerichtsurteil: Polizei muss HIV-positiven Mann als Bewerber zulassen

KarriereSPIEGEL - 18.07.2019

Er wollte Polizeikommissar werden - doch er erhielt eine Absage. Begründung: Dienstuntauglichkeit. Nun kann ein HIV-positiver Mann wieder hoffen. mehr...

Urteil: Arbeitgeber darf Mitarbeiterin Gelnägel verbieten

Urteil: Arbeitgeber darf Mitarbeiterin Gelnägel verbieten

KarriereSPIEGEL - 18.06.2019

Kann ein Altenheim seiner Angestellten das Tragen von Kunstnägeln untersagen? Ja, hat ein Arbeitsgericht entschieden - aus hygienischen Gründen. mehr...


Böckler-Studie: Reden Angestellte im Aufsichtsrat mit, tut das Unternehmen gut

Böckler-Studie: Reden Angestellte im Aufsichtsrat mit, tut das Unternehmen gut

KarriereSPIEGEL - 07.06.2019

Wie wirkt es sich auf den Firmenerfolg aus, wenn Arbeitnehmer mit im Aufsichtsrat sitzen? Das haben Forscher im Auftrag der Böckler-Stiftung untersucht und deutliche Unterschiede festgestellt - wenn es um Krisenbewältigung geht. mehr... Forum ]

Düsseldorf: Finanzbeamtin in Teilzeit kassierte volles Gehalt - Bewährungsstrafe

Düsseldorf: Finanzbeamtin in Teilzeit kassierte volles Gehalt - Bewährungsstrafe

KarriereSPIEGEL - 24.05.2019

Über Jahre bekam eine Finanzbeamtin zu viel Gehalt ausgezahlt - 170.000 Euro mehr als ihr zustanden. Ein Gericht verurteilte sie deshalb wegen Betrugs, sah die Schuld aber nicht bei ihr allein. mehr...


Arbeitsrecht: Wie verklage ich einen Roboter?

Arbeitsrecht: Wie verklage ich einen Roboter?

KarriereSPIEGEL - 23.04.2019

Egal ob in der Fabrikhalle oder im OP-Saal: In der Arbeitswelt kommen immer öfter Roboter mit künstlicher Intelligenz zum Einsatz. Wer trägt die Verantwortung, wenn sie Fehler machen? Ein Interview von Felix Keßler mehr... Video ]

Fehler in Arbeitsverträgen: Rheinbahn stellt Mitarbeiter bis ans Lebensende ein

Fehler in Arbeitsverträgen: Rheinbahn stellt Mitarbeiter bis ans Lebensende ein

KarriereSPIEGEL - 01.04.2019

Kein Aprilscherz: Die Rheinbahn AG hat rund hundert Mitarbeitern die falschen Verträge ausgestellt. Sie gelten bis ans Lebensende - und sind jetzt schwierig aufzulösen. mehr...


Klage von katholischem Chefarzt: "Das Urteil ist überfällig und wegweisend"

Klage von katholischem Chefarzt: "Das Urteil ist überfällig und wegweisend"

KarriereSPIEGEL - 20.02.2019

Einem katholischen Chefarzt darf nicht gekündigt werden, weil er ein zweites Mal geheiratet hat. Die Reaktionen auf das Gerichtsurteil sind positiv. Das Erzbistum Köln will die Begründung "intensiv prüfen". mehr... Forum ]

Bundesarbeitsgericht: Kündigung von katholischem Chefarzt nach Wiederheirat unwirksam

Bundesarbeitsgericht: Kündigung von katholischem Chefarzt nach Wiederheirat unwirksam

KarriereSPIEGEL - 20.02.2019

Sein Fall betrifft die Sonderrechte der Kirche als Arbeitgeber von 1,4 Millionen Menschen in Deutschland: Seit zehn Jahren wehrt sich ein geschiedener katholischer Arzt gegen seine Kündigung. Nun hat er recht bekommen. mehr... Forum ]


Urteil des Bundesarbeitsgerichts: Chefs müssen über nicht genommenen Urlaub informieren

Urteil des Bundesarbeitsgerichts: Chefs müssen über nicht genommenen Urlaub informieren

KarriereSPIEGEL - 19.02.2019

Wie umfassend müssen Arbeitgeber ihre Angestellten vorab über den Verfall von Urlaubsansprüchen aufklären? Das höchste deutsche Arbeitsgericht hat in dieser Frage nun entschieden. mehr... Forum ]

Bundesarbeitsgericht: Arbeitsverhältnis kann im Wohnzimmer beendet werden 

Bundesarbeitsgericht: Arbeitsverhältnis kann im Wohnzimmer beendet werden 

KarriereSPIEGEL - 07.02.2019

Eine Putzkraft unterschreibt einen Aufhebungsvertrag mit ihrem Chef in ihrem Wohnzimmer. Kann sie den widerrufen? Nein, entschieden Erfurter Richter. An der Rechtmäßigkeit des Vertrags haben sie trotzdem Zweifel. mehr...