Schweizer Kette: Mövenpick-Hotels gehen an französischen Accor-Konzern

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Der französische Konzern AccorHotels kauft die Schweizer Hotelkette Mövenpick. Für diese arbeiten rund 16.000 Menschen. mehr...

Hamburger Gipfelgefühle: Möwenpig sein ist schön

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2007

Am neuen Hamburger Hotel Mövenpick Wasserturm scheiden sich die Geister: Architektonisch spektakulär, meinen die einen, ein ungewollter Fremdkörper voller „Möwenpigs“ in einem gewachsenen Viertel, sagen die anderen. Wir haben uns das Haus von innen angesehen. mehr...

GASTRONOMIE: Möwe im Sinkflug

DER SPIEGEL - 14.06.1999

Dem Mövenpick-Konzern, einst Inbegriff für gehobenes Eßvergnügen, laufen Manager und Gäste davon. mehr...

INVESTOREN: Scheich auf Schnäppchenjagd

DER SPIEGEL - 13.10.1997

Prinz Walid steigt bei den Mövenpick-Hotels ein. Der Konzern hat alles, was der Milliardär sucht: einen guten Namen und schlechte Bilanzen. mehr...

Milliardär in Vaters Schatten

DER SPIEGEL - 05.07.1993

Mißtrauisch und unsicher verwaltet Milliardär August von Finck seinen Familienbesitz. Das Vermögen ist geerbt, es zu mehren fällt ihm schwer. Wo immer sich der verschrobene Bayer einkauft, herrscht bald Chaos in den Führungsetagen: Löwenbräu und Mövenpick, zwei seiner Unternehmen, sind zum Sanierungsfall geraten. mehr...

Gastronomie: Treffen mit Kräuter-Emil

DER SPIEGEL - 17.02.1992

Der Mövenpick-Senior intrigierte gegen den Chef, und der schlug zurück. mehr...

Gastronomie: Zielstrebig nach oben

DER SPIEGEL - 20.11.1989

Mövenpick bleibt auf Expansionskurs, aber die Chefin verunsichert die Mannschaft. mehr...

GASTRONOMIE: Glanz und Gloria

DER SPIEGEL - 30.03.1987

Mövenpick kennt keine Konjunktursorgen. Der Schweizer Restaurant- und Hotel-Konzern wächst mit zweistelligen Zuwachsraten. * mehr...