Reaktionen zum Tod von Montserrat Caballé: „Eine Inspiration“

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2018

Die Sopranistin Montserrat Caballé galt als letzte große Opernsängerin - und machte Klassik auch für ein breiteres Publikum zugänglich. Jetzt haben Musiker, Politiker und Kollegen Abschied genommen. mehr...

Große Opernsängerin: Montserrat Caballé ist tot

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2018

Sie sang mit José Carreras und Freddie Mercury: Im Alter von 85 Jahren ist die Sopranistin Montserrat Caballé gestorben. Das bestätigte ein Krankenhaus in Barcelona. mehr...

NACHWUCHSFÖRDERUNG: Stein auf dem Bauch

DER SPIEGEL - 03.01.2000

Der Opernstar Montserrat Caballé, 66, präsentiert an diesem Sonntag auf Arte „Stars von morgen“ mehr...

STEUERN: Singen für den Fiskus?

DER SPIEGEL - 12.07.1999

Star-Tenöre: Steuerschuld beim Fiskus; Zwei der drei Star-Tenöre José Carreras, Luciano Pavarotti und Plácido Domingo haben ihre Steuerschuld beim deutschen Fiskus noch nicht beglichen. Von Pavarotti verlangt der Staat noch 2 043 330 Mark, Carreras… mehr...

STEUERN: Singen fürs Finanzamt

DER SPIEGEL - 23.11.1998

Tenöre: Gagen am deutschen Fiskus vorbei?; Die Mannheimer Staatsanwaltschaft prüft, ob die drei Tenöre Placido Domingo, José Carreras, Luciano Pavarotti und die Sängerin Montserrat Caballé dem deutschen Fiskus Umsatz- und Einkommensteuer in Höhe von… mehr...

Musik: „Striptease in der Met“

DER SPIEGEL - 28.03.1994

Starsängerin Montserrat Caballe über ihre Karriere und die Oper; Montserrat Caballe ü. ihre Karriere und die Oper; SPIEGEL: Frau Caballe, Sie gastieren fast ausschließlich im Konzertsaal, sind Sie opernmüde? Caballe: O nein! Aber nach meinem… mehr...

Montserrat Caballe

DER SPIEGEL - 28.03.1994

Zum Interview mit Montserrat Caballe; triumphiert seit 30 Jahren auf den internationalen Opern- und Konzertbühnen und ist eine der letzten aktiven Primadonnen dieses Jahrhunderts. Die Spanierin wird wegen ihrer perfekten Stimmtechnik, ihrer… mehr...