Syrien: Mossad mutmaßlich für Anschlag auf Raketenforscher verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2018

In Syrien ist ein Wissenschaftler durch eine Autobombe getötet worden. Er sollte Reichweite und Genauigkeit von Raketen verbessern. Hinter dem Anschlag wird der israelische Geheimdienst Mossad vermutet. mehr...

Geheimaktion in Iran: Die Tresorknacker vom Mossad

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2018

Eine halbe Tonne geheimes Material in einer Nacht geklaut: Israels Geheimdienst Mossad hat nach eigenen Angaben im Januar ein iranisches Atomarchiv in Teheran gestohlen. Nun werden Details bekannt. mehr...

Geheimdienst über Atompläne: Israels angeblicher Iran-Scoop - und was dahintersteckt

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Kündigen die USA den Iran-Deal auf? Israels Premier Netanyahu drängt darauf, präsentiert angebliche Mossad-Infos über Teherans Atomprogramm. Brisante Enthüllung - oder nur der Versuch, Donald Trump zu beeinflussen? mehr...

„Raketen-Krug“: Mordauftrag vom Mossad-Chef

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2018

1962 verschwand ein Münchner Geschäftsmann, der an Raketenlieferungen nach Ägypten beteiligt war. Vom Mossad entführt, verhört und umgebracht - erst jetzt erfahren die Kinder von Heinz Krug, wie ihr Vater starb. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Sie arrangieren Treffen mit Gott“

DER SPIEGEL - 20.01.2018

Der Mossad-Experte Ronen Bergman über die Methode der gezielten Tötungen, deutsche Opfer und einen für Israel verhängnisvollen Irrglauben mehr...

Geheimdienste: Operation „Vitamin C“

DER SPIEGEL - 20.01.2018

55 Jahre nach dem Verschwinden eines Münchner Geschäftsmanns erfahren seine Kinder, wo er starb – und wer seinen Tod befahl. mehr...

Zeitgeschichte: Späte Rache

DER SPIEGEL - 23.09.2017

Abschussliste des israelischen Geheimdienstes freigegeben; Auf der Abschussliste des israelischen Geheimdienstes Mossad standen bis in die Achtzigerjahre Holocaust-Täter, die pikanterweise zugleich einstige Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes… mehr...

Jagd auf Josef Mengele: „Dus is er! Mir haben ihm gefunen, dem kleine Dreck!“

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Josef Mengele war berüchtigt für barbarische Zwillingsexperimente. Jahrzehntelang suchte der Mossad den KZ-Arzt von Auschwitz - jetzt zeigen Akten, wie Israels Agenten nur knapp scheiterten. mehr...

Israel: Ex-Nazi-Offizier soll für Mossad getötet haben

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2016

Den Nazis galt er als Held, weil er Mussolini befreite. Nach dem Krieg wurde er von Israel angeworben: Der ehemalige SS-Offizier Otto Skorzeny hat laut einem Medienbericht für den Geheimdienst Mossad getötet. mehr...

Der große Schatten

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.03.2015

Zum Repertoire des Mossad gehören Mordanschläge ebenso wie Cyber-Attacken und klassische Spionage. Pannen, Skandale und ein veränderter Naher Osten haben den Geheimdienst in die Krise gebracht. von Ronen Bergman mehr...