Mossul: Die Trümmerstadt

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2019

Mutmaßliche IS-Mitgliedschaft: Anklage gegen 47-jährige Deutsche

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2019

Jahrelang soll sie Mitglied bei der Terrororganisation „Islamischer Staat“ gewesen sein. Nun hat die Bundesanwaltschaft gegen eine 47 Jahre alte Deutsche Anklage erhoben. mehr...

Mordvorwurf gegen Jennifer W.: In der Sonne angekettet bei 45 Grad

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2019

Ließ Jennifer W. eine Fünfjährige in Falludscha verdursten? Die junge Frau steht wegen Mordes und Mitgliedschaft in der Terrororganisation „Islamischer Staat“ vor Gericht. Weitere Vorwürfe könnten hinzukommen. mehr...

Irak: Mindestens 71 Menschen sterben bei Fährunglück auf Tigris

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2019

Dutzende Menschen, darunter Kinder, sind bei einem Fährunglück im Irak gestorben. Sie wollten während des kurdischen Neujahrsfests Newroz zu einem beliebten Picknickplatz übersetzen. mehr...

Sicherheitsberater des Irak: „Es kommt mir so vor, als wäre die ganze Erzählung der Amerikaner falsch“

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

Die USA sagen, der „Islamische Staat“ sei so gut wie besiegt. Das sei nicht möglich, sagt Falih al-Fayadh, nationaler Sicherheitsberater des Irak, im SPIEGEL-Interview. Vielmehr fürchte er die Bildung einer neuen Untergrundbewegung. mehr...

Tötung eines Mädchens: Bundesanwaltschaft klagt mutmaßliches IS-Mitglied an

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Eine mutmaßliche deutsche IS-Anhängerin soll ein Mädchen im Irak als Sklavin gehalten haben, bis es verdurstete. Jetzt hat die Bundesanwaltschaft Anklage gegen Jennifer W. erhoben. mehr...

Besuch in Bagdad: Maas sieht Basis für Rückkehr irakischer Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Außenminister Heiko Maas ist zu Besuch in Bagdad. Ein Jahr nach dem militärischen Sieg über den IS im Irak spricht er von einer verbesserten Sicherheitslage - es gebe aber noch einiges zu tun. mehr...

Irak: Vom IS zerstörte Moschee in Mossul wird wieder aufgebaut

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2018

In Mossul ist der Grundstein für den Wiederaufbau der Al-Nuri-Moschee gelegt worden. Die Terrormiliz IS hatte das Gebäude gesprengt. Nun soll auch das berühmte schiefe Minarett wieder aufgebaut werden. mehr...

Schätzungen eines US-Instituts: 500.000 Menschen seit Beginn des „Kriegs gegen den Terror“ getötet

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 riefen die USA den „Krieg gegen den Terror“ aus. Seitdem wurden laut einem Bericht der Brown-Universität allein in drei Ländern Hunderttausende Menschen getötet. mehr...

Wie eine 22-Jährige dem IS trotzte: „Der glücklichste Moment in meinem Leben“

SPIEGEL Plus - 22.10.2018

Vor der Haustür wütete der „Islamische Staat“. Drinnen schrieb die Zahnmedizinstudentin Hadeel einen verbotenen Roman. mehr...