Pfeil nach rechts

Musik

Alle Beiträge

Abgehört - neue Musik Wiegenlieder fürs Unterbewusstsein

So schön metaphysisch wie bei Tara Nome Doyle klang Gegenwartspop lange nicht. Außerdem: Halsey schafft sich ab, Jeff Parker groovt für Mama und Okay Kaya liest Taucher-Handbücher. Die Alben der Woche. Von Andreas Borcholte, Julia Lorenz und Tobi Müller
21. Januar 2020, 17:50 Uhr

Zum Tod von Wolfgang Dauner Jazz mit Pingpongbällen

Ob Jazz, Rock oder Klassik - Wolfgang Dauner war offen für Experimente. Seine Leidenschaft galt aber dem Jazz. Nun ist der Pianist aus Stuttgart im Alter von 84 Jahren gestorben. Ein Nachruf von Hans Hielscher
11. Januar 2020, 13:02 Uhr

Priscilla Presley "Im Herzen blieb Elvis der Junge vom Land"

Elvis Presley wurde vor genau 85 Jahren geboren, Priscilla Presley als seine Ehefrau selbst weltberühmt. Hier erzählt sie vom ersten Treffen mit dem "King", dem Leben auf Graceland, Elvis' frühem Tod und seinem Erbe. Ein Interview von Alex Gernandt
8. Januar 2020, 08:53 Uhr

Abgehört - neue Musik Hier kommt die Sonne

Das fängt ja gut an: Balbina begeistert mit Rammstein-Cover und Soul-Autonomie, The Chap sagen, wie's ist, Georgia geht tanzen, und Alexandra Savior pflegt den Neujahrskater: die Popalben der Woche. Von Andreas Borcholte und Arno Raffeiner
7. Januar 2020, 15:02 Uhr

Popmusik 2019 Das Lieblingsalben-Duell

Billie Eilish oder Lana Del Rey? Rammstein oder Rin? Shirin David oder Juju - oder doch eher Leonard Cohen, Nick Cave oder Madonna? Wählen Sie hier Ihr Lieblingsalbum des Jahres!
25. Dezember 2019, 07:28 Uhr

Abgehört 2019 Das ist die beste Musik des Jahres, Teil zwei

Ein Quälgeist wird heilig, eine Rapperin schält Biokartoffeln, ein Pop-Missverständnis klärt sich, auch vertreten: ein Trauermarsch für Amerika und eine Ikone der Weiblichkeit. Das sind die besten Pop-Alben des Jahres, Teil zwei. Von Andreas Borcholte
19. Dezember 2019, 18:57 Uhr

Abgehört 2019 Das ist die beste Musik des Jahres

Eine 17-Jährige, die alles verändern wird, eine einsame deutsche Indie-Queen, britischer Punk-Rap, titanische Klimawandelgefühle und Solanges "Lemonade"-Flavor: Die besten Pop-Alben des Jahres, Teil 1. Von Andreas Borcholte
17. Dezember 2019, 17:28 Uhr