Pfeil nach rechts

Nacktproteste

Alle Beiträge

Tunesien Eltern weisen Femen-Aktivistin in Psychiatrie ein

Mit nackten Brüsten demonstrieren sie für die Rechte von Frauen: Seit kurzem breitet sich der Femen-Protest auch in Tunesien aus. Doch jetzt bekommt eine 19-jährige Aktivistin den islamistischen Widerstand gegen die Frauenrechtsgruppe zu spüren.
24. März 2013, 12:03 Uhr

Kampf gegen Nudisten San Francisco verbannt Nackte aus Öffentlichkeit

Höschen bitte anbehalten: Wer nach San Francisco fährt, sollte sich provokante Nacktauftritte in Zukunft verkneifen. Die Stadtverordneten stimmten einem Gesetzentwurf zu, wonach entblößte Genitalien auf Straßen, Plätzen und in öffentlichen Verkehrsmitteln tabu sind.
21. November 2012, 07:59 Uhr

Vor EM-Finale Proteste gegen Lukaschenko-Einladung

In der EU herrscht ein Reiseverbot gegen ihn, doch die Ukraine lud den weißrussischen Despoten Lukaschenko zum Finale der Europameisterschaft ein. Dagegen haben nun die Aktivistinnen der Gruppe Femen protestiert - mit der für sie üblichen Nacktheit.
1. Juli 2012, 20:48 Uhr

Vorwürfe gegen Ukraine Femen-Aktivistinnen wurden offenbar verprügelt

Drei Aktivistinnen der Frauengruppe Femen erheben schwere Vorwürfe gegen den ukrainischen Geheimdienst: Sie sollen im EM-Spielort Donezk verschleppt und verprügelt worden sein. Erst nach stundenlangen Verhören habe man sie freigelassen, behaupten die Frauen. Die Polizei bestätigte die Festnahmen.
16. Juni 2012, 13:47 Uhr

Globaler Nacktprotest Schrei's raus, zieh dich aus

Strippen gegen das System: Der Nacktprotest erlebt 40 Jahre nach den ersten Freikörper-Demos ein Revival. Ob in der Ukraine, Ägypten oder China, überall begehren Nackedeis auf. Einige Protestler tragen allerdings nur ihre Haut zu Markte, damit andere gut daran verdienen. Von Christian Buß
22. November 2011, 17:03 Uhr

Ägypten Ein Akt der Solidarität

Sie musste Tausende zum Teil hetzerische Kommentare und Drohungen in ihrem Blog erdulden - nun bekommt die Ägypterin Alia Magda al-Mahdi Unterstützung für ihren umstrittenen Akt-Protest. Dutzende Israelinnen ließen solidarisch die Hüllen fallen.
21. November 2011, 00:04 Uhr

Politischer Akt Nackte Studentin erzürnt Ägypter

Mut oder Leichtsinn? Eine ägyptische Kunststudentin versetzt ihr Land in Aufruhr, weil sie aus politischem Protest nackt im Netz posiert. Kurz vor den Parlamentswahlen gehen jetzt selbst liberale Kräfte auf Distanz zu ihr - und Freunde fürchten um ihre Sicherheit.
18. November 2011, 17:00 Uhr

Femen-Aktion Barbusiger Protest auf dem Petersplatz

Sie protestierten erst gegen Premier Berlusconi, dann gegen Sextourismus: Meist tun sie das leicht bekleidet, doch dieses Mal hat sich eine Feministin der ukrainischen Bewegung Femen auf dem Petersplatz im Vatikan sogar das transparente Oberteil vom Leib gerissen - und wurde prompt festgenommen.
6. November 2011, 19:12 Uhr

London "Schlampen" protestieren gegen sexuelle Gewalt

"Es ist ein Kleid, kein Ja": In London haben Tausende Frauen für ihr Recht auf sexy Kleidung demonstriert. Zugleich wandte sich der "Slutwalk" dagegen, Opfern sexueller Gewalt wegen aufreizender Outfits eine Mitschuld an den Übergriffen zu geben.
11. Juni 2011, 22:04 Uhr

Frauenprotest Schlampen an die Front

Der Protest startete in Toronto, inzwischen ist es ein globales Phänomen: Weltweit gehen Frauen zum "Slutwalk" auf die Straße und demonstrieren für ihr Recht, sexy zu sein. Jetzt kommt die Bewegung nach London und Berlin. Von Carsten Volkery
11. Juni 2011, 11:23 Uhr

"SlutWalk" Aufreizend gegen Belästigung

"Frauen sollten sich nicht wie Schlampen kleiden, um nicht schikaniert zu werden": Mit diesen Worten hat ein kanadischer Polizist weltweit für Empörung gesorgt. In Australien haben Tausende gegen die Aussage protestiert - ganz bewusst in aufreizender Kleidung.
28. Mai 2011, 20:26 Uhr

Wildes Uni-Ritual Studenten protestieren nackt gegen Nacktlauf-Verbot

Splitternackt auf eisigen Wegen: Der Präsident der amerikanischen Tufts-Universität hat die Flitzer satt. Der winterliche Nacktlauf sei zu gefährlich und arte in ein "Massaker" aus. Mehr noch als verstauchte Knöchel besorgt den Uni-Chef allerdings der massive Alkoholkonsum seiner Erstsemester. Von Christoph Titz
16. März 2011, 15:21 Uhr

Nackter Protest in Kiew Mein Balkon gehört mir

Für die Fußball-EM 2012 will die Ukraine eine ordentliche Hauptstadt haben - und verbietet das Betreten von Balkonen in Unterwäsche. Dagegen protestierten nun Aktivistinnen die Frauenrechtsorganisation "Femen" - halbnackt.
1. Februar 2011, 20:21 Uhr