Kritik an Israel-Resolution im Bundestag: "Der Beschluss geht zu weit"

Kritik an Israel-Resolution im Bundestag: "Der Beschluss geht zu weit"

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Der Bundestag hat beschlossen, dass Befürworter eines Israel-Boykotts nicht länger unterstützt werden sollen. Das hat Folgen für die Partner deutscher Organisationen in Nahost, erklärt die Chefin der Heinrich-Böll-Stiftung. Ein Interview von Christoph Sydow mehr...

Konflikt um Irans Nuklearprogramm: US-Regierung spielt Verlegung von 120.000 Soldaten durch

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2019

Im Konflikt mit Iran könnte die US-Regierung im Fall einer Eskalation eine große Zahl Soldaten mobilisieren. Der „New York Times“ zufolge hat das US-Militär entsprechende Pläne ausgearbeitet. mehr...

Konflikte in Nahost: Immer wieder Teheran

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

Der Atomdeal mit Iran steht vor dem Aus. Es ist nicht der einzige Konflikt, den Teheran mit dem Westen austrägt. Vom Roten Meer bis zum Persischen Golf - hier prallen die Interessen aufeinander. mehr...

US-Vizeminister über neuen Israel-Kurs: „Entscheidungen wären nicht getroffen worden, würden wir noch von fremdem Öl abhängen“

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Präsident Trump hat die US-Botschaft nach Jerusalem verlegt und Syriens Golanhöhen zu israelischem Gebiet erklärt. Der US-Vizeminister für Energie erklärt, warum die Proteste dagegen Washington kaltlassen. mehr...

Milliardenkauf vor Börsengang: Uber expandiert in Nahost

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2019

Kurz vor dem Börsengang baut Uber sein Geschäft im Nahen Osten aus. Durch einen milliardenschweren Zukauf will der Mitfahrdienst seine Position in der stark umkämpften Region stärken. mehr...

Sipri-Studie: Das sind die größten Waffenlieferanten der Welt

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

Der Waffenhandel boomt weltweit. Zu diesem Schluss kommt das Sipri-Friedensforschungsinstitut. Die Lieferanten sitzen oft in den USA und Europa. Wer kauft - wer verkauft? mehr...

Vakanzen im US-Außenministerium: Trumps leere Botschaften

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2019

Saudi-Arabien, Türkei, Ägypten, Katar - in den Schlüsselländern des Nahen Ostens haben die USA derzeit keinen Botschafter. Gründe gibt es dafür viele. Klar ist: Washingtons mangelnder Einfluss hat Konsequenzen. mehr...

Bei Gipfel in Ägypten: Luxemburgs Premier spricht vor Arabischer Liga über seine Homosexualität

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2019

Homosexualität ist in etlichen arabischen Ländern eine schwere Straftat. Beim Gipfel mit der EU in Ägypten ließ sich Luxemburgs Premier Xavier Bettel davon nicht beeindrucken - und setzte ein Zeichen. mehr...

Menschenrechte in Ägypten: Eklat bei europäisch-arabischem Gipfel

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2019

„Nicht einer der Anwesenden“ habe die Menschenrechtslage in Ägypten kritisiert - so die ägyptische Darstellung beim Gipfel von Arabischer Liga und EU. Kommissionschef Juncker widerspricht umgehend. mehr...

Merkel bei der Arabischen Liga: Kanzlerin ruft zu Einsatz für Wandel in Syrien auf

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2019

Angela Merkel hat den ersten gemeinsamen Gipfel von EU und Arabischer Liga besucht. Sie sprach sich für mehr Hilfe für Libyen aus und verwies auf Menschenrechte als Wirtschaftsfaktor. mehr...

EU trifft Arabische Liga: Heikle Gespräche am Roten Meer

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2019

Staats- und Regierungschefs der EU sitzen erstmals auf einem Gipfel mit der Arabischen Liga zusammen - angesichts der hohen Dichte an autoritären Staatenlenkern für die Europäer ein diplomatischer Balanceakt. mehr...