AFP

Umkämpftes Land

Ein halbes Dutzend Kriege und endlose Friedensverhandlungen prägen den Konflikt zwischen Israelis und Arabern um das Land zwischen Jordan und Mittelmeer. Neben den Juden, für die es der Bibel nach heiliges Land ist und die dort 1948 ihren Staat gründeten, machen auch die ansässigen Palästinenser ihre Ansprüche geltend.

Schülerprojekt im Nahen Osten: "Ich hätte nie geglaubt, dass ich mal mit Israelis zusammenarbeite"

Schülerprojekt im Nahen Osten: "Ich hätte nie geglaubt, dass ich mal mit Israelis zusammenarbeite"

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Bei einem Schülerprojekt in Jerusalem lernen junge Israelis und Palästinenser Programmiersprachen - und ganz nebenbei Toleranz. Das Ziel: die Führungskräfte von morgen schon heute miteinander ins Gespräch zu bringen. Von Hannah Lesch, Björn Rohwer und Tobias Zuttmann mehr... Video ]

Geburtsstation in Ostjerusalem: Frieden im Kreißsaal

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2019

Ausgerechnet auf einer Geburtsstation in Jerusalem gelingt, was sonst kaum möglich scheint: Verständigung zwischen Israelis und Palästinensern. Warum hier? mehr...

Annäherung zwischen Israel und Bahrain: „Das jüdische Volk hat einen Platz unter uns“

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2019

Beim Nahost-Gipfel in Bahrain tat sich jenseits der großen Termine Außergewöhnliches: Jüdische Gäste feierten einen Gottesdienst in einer Synagoge, der Außenminister des Golfstaats machte Israel Avancen. mehr...

Jared Kushners Nahost-Friedensvorstoß: Prinz ohne Plan

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2019

Jared Kushner will in Bahrain für seinen Nahost-Friedensplan werben. Aber es sieht schlecht aus - Trumps Schwiegersohn überschätzt sich, wie bei so vielen Prestigeprojekten, von denen nur er selbst profitierte. mehr...

Kushner-Plan für die Palästinenser: Das steckt hinter dem „Deal des Jahrhunderts“

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2019

Die Ankündigung war gigantisch, nun präsentiert Donald Trumps Schwiegersohn Jared Kushner seinen Nahost-Wirtschaftsplan. Den Palästinensern verspricht er eine rosige Zukunft - aber keinen eigenen Staat. mehr...

US-Regierung: Nahost-Friedensplan soll Palästinensern Milliarden-Investitionen bringen

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2019

Trump-Schwiegersohn Jared Kushner sieht in seinem Nahostplan Milliarden für die Palästinenser vor. Diese befürchten jedoch weiterhin ein Abrücken von der Zwei-Staaten-Lösung. mehr...

Angebliches Annexionsrecht: Palästinenser drohen US-Diplomat mit Internationalem Strafgerichtshof

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2019

Israel darf Teile des Westjordanlands annektieren, meint US-Botschafter David Friedman. Das palästinensische Außenministerium reagiert empört. mehr...

Die USA und der Nahostkonflikt: Der Plan des Schwiegersohns

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2019

Im Sommer will Jared Kushner seinen Nahostplan präsentieren: „Frieden für Wohlstand“ versprechen die USA den Palästinensern, wenn sie dafür den Traum vom eigenen Staat aufgeben. Israels Sicherheitsexperten sind alarmiert. mehr...

Bericht der „Washington Post“: Pompeo zweifelt an Erfolg von Kushners Nahost-Friedensplan

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2019

Jared Kushner, Schwiegersohn des US-Präsidenten, hat einen Friedensplan für den Nahen Osten erarbeitet. Details sind bisher kaum bekannt - doch der US-Außenminister äußert bereits Zweifel an den Vorschlägen. mehr...

Gazastreifen: Israel öffnet Grenzübergänge wieder

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

29 Menschen kamen bei der jüngsten Gewalteskalation zwischen Israelis und Palästinensern ums Leben. Weil sich die Lage wieder beruhigt hat, öffnete Israel die Grenzübergänge zum Gazastreifen wieder. mehr...

Finanzhilfe für Westjordanland und Gazastreifen: Katar verspricht Palästinensern 480 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Katar will die Palästinenser nach den jüngsten Vergeltungsangriffen Israels auf den Gazastreifen finanziell unterstützen. Dafür stellt das Emirat fast eine halbe Milliarde Dollar in Aussicht. mehr...