AFP

Umkämpftes Land

Ein halbes Dutzend Kriege und endlose Friedensverhandlungen prägen den Konflikt zwischen Israelis und Arabern um das Land zwischen Jordan und Mittelmeer. Neben den Juden, für die es der Bibel nach heiliges Land ist und die dort 1948 ihren Staat gründeten, machen auch die ansässigen Palästinenser ihre Ansprüche geltend.

Kritik an Israel-Resolution im Bundestag: "Der Beschluss geht zu weit"

Kritik an Israel-Resolution im Bundestag: "Der Beschluss geht zu weit"

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Der Bundestag hat beschlossen, dass Befürworter eines Israel-Boykotts nicht länger unterstützt werden sollen. Das hat Folgen für die Partner deutscher Organisationen in Nahost, erklärt die Chefin der Heinrich-Böll-Stiftung. Ein Interview von Christoph Sydow mehr...

BDS-Resolution im Bundestag: Unionspolitiker äußern Bedenken gegen Israel-Beschluss

BDS-Resolution im Bundestag: Unionspolitiker äußern Bedenken gegen Israel-Beschluss

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Die Kritik von israelischen Wissenschaftlern und politischen Stiftungen in Deutschland zeigt Wirkung: Abgeordnete von Union, SPD und Grünen bemängeln den Antrag gegen die Boykottbewegung BDS - zustimmen wollen sie trotzdem. Von Christoph Schult und Christoph Sydow mehr...


Antrag von Union, SPD, FDP und Grünen: Streit um Israel-Beschluss im Bundestag

Antrag von Union, SPD, FDP und Grünen: Streit um Israel-Beschluss im Bundestag

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Seit 15 Jahren versucht die BDS-Kampagne, Israel zu isolieren. Der Bundestag will sich mit großer Mehrheit gegen die Boykottbewegung stellen. Scharfe Kritik daran kommt nun aus - Israel. Von Christoph Schult und Christoph Sydow mehr... Forum ]

US-Präsident als Namensgeber: Israel hat Ort für "Projekt Trumpville" gefunden

US-Präsident als Namensgeber: Israel hat Ort für "Projekt Trumpville" gefunden

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

In den besetzten Golanhöhen plant Israel die erste neue Siedlung seit 20 Jahren - benannt wird sie nach Donald Trump. mehr...


Gazastreifen: Israel öffnet Grenzübergänge wieder

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

29 Menschen kamen bei der jüngsten Gewalteskalation zwischen Israelis und Palästinensern ums Leben. Weil sich die Lage wieder beruhigt hat, öffnete Israel die Grenzübergänge zum Gazastreifen wieder. mehr...

Finanzhilfe für Westjordanland und Gazastreifen: Katar verspricht Palästinensern 480 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2019

Katar will die Palästinenser nach den jüngsten Vergeltungsangriffen Israels auf den Gazastreifen finanziell unterstützen. Dafür stellt das Emirat fast eine halbe Milliarde Dollar in Aussicht. mehr...

Gewaltausbruch am Gazastreifen: Bundesregierung verurteilt Raketenbeschuss der Hamas

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2019

Außenminister Maas spricht angesichts der Raketenangriffe der radikalislamischen Palästinensergruppe Hamas auf Israel von „abscheulichem Terror“ und zeigt sich erleichtert über die Feuerpause im Gazastreifen. mehr...

Israel und Palästina: Diese Fehler machen die USA im Nahost-Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2019

Die Welt wartet auf den Friedensplan von US-Präsident Trump für Israel und Palästina. Forscher Khaled Elgindy erwartet wenig - und erklärt, warum die USA seit Jahrzehnten versagen. mehr...

US-Friedensplan: Wie Trump den Palästinensern den Traum vom eigenen Staat abkaufen will

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2019

Je näher Donald Trumps Friedensplan rückt, desto deutlicher wird: Der Traum der Palästinenser von einem eigenen Staat wird sich nicht erfüllen. Der US-Präsident will sie mit Milliardenhilfen ruhigstellen. mehr...

Israel nach der Wahl: Die Zweistaatenlösung vor dem Aus

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2019

Benjamin Netanyahu wird wahrscheinlich zum fünften Mal Premierminister von Israel. Seine Wiederwahl und der Friedensplan von US-Präsident Trump könnten dazu führen, dass der Nahostkonflikt eskaliert. mehr...

Trotz einseitiger Waffenruhe: Gewalt am Gazastreifen dauert Nacht über an

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2019

Die Gewalt am Gazastreifen hat sich in der Nacht auf Dienstag fortgesetzt. Israels Regierungschef Benjamin Netanyahu brach wegen der neuen Eskalation seinen Besuch in den USA ab. mehr...

Nahostpolitik: USA geben Konsulat in Ost-Jerusalem de facto auf

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Drastischer diplomatischer Schritt: US-Präsident Trump gliedert die US-Vertretung bei den Palästinensern in Ost-Jerusalem aus. Sie zieht in die Botschaft im israelisch geprägten West-Jerusalem. mehr...

Stopp der US-Zahlungen für Gaza: Uno-Helfer zwischen den Fronten

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Donald Trump streicht US-Beiträge in Millionenhöhe für das Uno-Hilfswerk in Gaza. Den Zorn darüber bekommen die Mitarbeiter vor Ort zu spüren. Dem deutschen Chef der Mission bleibt nur eine Option. mehr...

Bei Einreise nach Israel: US-Studentin als Staatsfeindin in der Transitzone festgesetzt

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Eine US-Studentin sitzt seit zwei Wochen im Flughafen von Tel Aviv fest. Israels Regierung sieht sie als Gefahr für den Staat und lässt sie nicht einreisen. Warum? Weil die Behörden offenbar rechte US-Blogs lesen. mehr...