Pfeil nach rechts

Narendra Modi

Alle Beiträge

Proteste in Indien Der Widerstand der Frauen

Sie haben in ihrem Leben noch nie demonstriert, manche verlassen sonst nicht mal das Haus: Muslimische Frauen in Delhi sind seit Wochen im Sitzstreik - und dienen Einwohnern in anderen Städten als Vorbild. Aus Bangalore und Delhi berichten Laura Höflinger und Sunaina Kumar
18. Januar 2020, 13:19 Uhr

Massenproteste in Indien Millionen gegen Modi

Die indische Regierung von Premier Narendra Modi gerät immer stärker unter Druck: Muslime demonstrieren seit Wochen gegen das umstrittene Nationalstaatsgesetz. Nun kommen massive Streiks gegen Wirtschaftsreformen hinzu. Aus Bangalore berichtet Laura Höflinger
9. Januar 2020, 16:40 Uhr

Kaschmir-Konflikt Volk unter Arrest

Festnahmen, Hausarrest, Telefon- und Internetleitungen gekappt - mit demonstrativer Härte geht Indien gegen die Bevölkerung in Kaschmir vor. Doch der Konflikt findet weltweit kaum Beachtung. Warum? Von Hasnain Kazim
14. August 2019, 13:32 Uhr

Unruheregion Indien verschärft den Kaschmir-Konflikt

Politiker unter Hausarrest, Telefone und Internet gesperrt: Indiens Regierung will dem Bundesstaat Jammu und Kaschmir überraschend den Sonderstatus entziehen. Der ohnehin instabilen Region stehen unruhige Tage bevor. Von Laura Höflinger
5. August 2019, 16:43 Uhr

Pulverfass Kaschmir Hoffnungslos im Himalaya

Der Kaschmir-Konflikt hat die Atommächte Indien und Pakistan an den Rand eines Krieges gebracht. Die Folge: Das Leben der Bewohner aus dem indischen Teil ist noch gefährlicher geworden. Von Laura Höflinger und Fahad Shah
12. März 2019, 11:26 Uhr

Konflikt zwischen Indien und Pakistan Bomben auf Bäume

Nach einem Anschlag in Kaschmir hat Indien bei einem Luftangriff in Pakistan angeblich 350 Terroristen getötet. Nur ein paar Bäume seien getroffen, behauptet hingegen Islamabad. Ein Besuch vor Ort zeigt: Die Wahrheit stirbt zuerst. Von Hasnain Kazim
6. März 2019, 09:42 Uhr

Indiens Nahostpolitik Das Yoga-Prinzip

China treibt das Projekt "Seidenstraße" voran - Indien will dagegenhalten, auch im Nahen Osten. Das Milliardenland unterhält beste Beziehungen zu Israel, Iran und Palästina. Kann das gut gehen? Von Dominik Peters und Christoph Sydow
28. Februar 2018, 11:24 Uhr