Unterstützung für Macron-Vorschlag: Deutsche Ökonomen fordern Konjunkturfonds in der Eurozone

Unterstützung für Macron-Vorschlag: Deutsche Ökonomen fordern Konjunkturfonds in der Eurozone

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2019

Kurz vor der Europawahl legt das Forschungsinstitut DIW eine Reformagenda vor. Die Experten plädieren für einen gemeinsamen Konjunkturfonds - und geben damit dem französischen Präsidenten Rückendeckung. Von Michael Sauga mehr... Forum ]

Heimat-Analyse: Gefährliches Idyll

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2019

Warum entdecken so viele Linke Deutschland für sich? Thomas Ebermann analysiert, warum jeder Heimatbegriff rechte Ideologie in sich trägt - und zeigt: Das gute Leben hängt nicht davon ab, wie vertraut die eigene Umgebung ist. mehr...

Deutsche Solidarität: Notre-Dame, Europas Chance!

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2019

Kein Kirchenbrand der Geschichte hat je eine solche weltweite Aufmerksamkeit erhalten - doch aus Berlin kommen nur dürre Verlautbarungen. Dabei könnte Notre-Dame zum Symbol eines europäischen Neustarts werden. mehr...

Trauer in Neuseeland: Am Ende der heilen Welt

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

50 Menschen starben in Christchurch - eine Woche ist das her. Noch immer ringt Neuseeland, das als friedlich und tolerant gelten will, mit seinem Selbstverständnis. mehr...

Nationalstolz: Kein schlechtes Land

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2019

Hundert Jahre Schwarz-Rot-Gold und eine aktuelle Frage: Geht Deutschland vor die Hunde? Kommt sehr darauf an, wen man fragt. mehr...

Merkel im Bundestag: „Das ist Nationalismus in reinster Form“

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2018

Angela Merkel hat im Bundestag jede Form von nationalem Egoismus scharf verurteilt und zu internationaler Zusammenarbeit aufgerufen. Den Uno-Migrationspakt verteidigte die Kanzlerin. mehr...

Ukraine: Tausende Nationalisten marschieren durch Kiew

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2018

Bei einem Marsch zum „Tag der Verteidigung der Ukraine“ sind Tausende Nationalisten und Rechtsradikale durch Kiew gezogen. Auch Anhänger der NDP-Jugend „Junge Nationalisten“ waren darunter. mehr...

Orbáns Antisemitismus-Politik: Juden-Hass verfolgen, Juden-Verfolger ehren

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2018

Ungarns Premier Viktor Orbán ordnet Null-Toleranz gegenüber Juden-Hass an. Zugleich ehren er und seine Partei erklärte Antisemiten. Wie passt das zusammen? Und was steckt dahinter? mehr...

Satz aus Zweitem Weltkrieg: Ukraine führt umstrittene Grußformel für Armee und Polizei ein

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

„Ruhm der Ukraine - Den Helden Ruhm.“ Diese Grußformel aus dem Zweiten Weltkrieg ist für ukrainische Streitkräfte und Polizisten nun verpflichtend. Das sorgt vor allem beim Nachbarn Russland für Unmut. mehr...

US-Bestsellerautor Fukuyama über Integration und den Fall Özil: „Wir unterschätzen die Identitätsprobleme der Menschen“

SPIEGEL Plus - 27.09.2018

Der amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama sieht die Demokratie in einer Krise - in den USA, aber auch in Deutschland. Das habe der Fall des Ex-Nationalspielers Mesut Özil gezeigt. mehr...

Innenminister: Seehofer will Heimatpolitik auch für Ausländer machen

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2018

„Wer sich mit unseren Denk- und Lebensweisen identifiziert, integriert sich meist leicht": Zum Start seiner Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ hat Horst Seehofer seine Politik als „Heimatminister“ skizziert. mehr...