Umweltzerstörung: Darum ist das Artensterben gefährlicher als der Klimawandel
Action Press

Umweltzerstörung: Darum ist das Artensterben gefährlicher als der Klimawandel

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2019

Der Verlust von Ökosystemen darf uns nicht egal sein. Es ist dringend nötig, den Einfluss des Menschen auf die Natur einzudämmen, um den Fortbestand unserer Zivilisation zu sichern. Ein Weckruf von Philip Bethge mehr...

Naturschutz: Hört auf die Bienen!

Naturschutz: Hört auf die Bienen!

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2019

Insekten- und Pflanzengifte werden in der EU gefährlich lasch geprüft. Bei 44 Prozent der Deutschen lassen sich die Stoffe im Körper nachweisen. Niemand schert sich um die Langzeitfolgen der Agrarchemikalien. Von Philip Bethge mehr... Forum ]


Verbraucherschutzklagen: Umwelthilfe wird wohl weiter prozessieren dürfen

Verbraucherschutzklagen: Umwelthilfe wird wohl weiter prozessieren dürfen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) führt pro Jahr rund 400 Gerichtsverfahren und erzielt daraus Einnahmen. Ein Autohaus macht der Organisation die Klagebefugnis vor dem BGH streitig - und droht zu scheitern. mehr...

Viele Arten auf der Roten Liste: Der Regenwurm - nützlich, aber gefährdet

Viele Arten auf der Roten Liste: Der Regenwurm - nützlich, aber gefährdet

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2019

Der Regenwurm ist für die Qualität unserer Böden unverzichtbar. Doch eine aktuelle Zählung zeigt: Viele Wurmarten sind im Bestand gefährdet. Bei einigen anderen Bodenlebewesen sieht es kaum besser aus. Von Jörg Römer mehr... Forum ]


Baumwipfelpfade mit Aussichtsturm: In Spiralen himmelwärts

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Schritt für Schritt, in Kreisen hinauf - und dann gleitet der Blick über Baumkronen: In Dänemark hat ein Spiralturm mit einem Baumwipfelpfad eröffnet. Auch in Deutschland lässt sich auf solchen Türmen der Wald erleben. mehr...

Schutzgebiete in Afrika: Wachsende Bevölkerung bedroht Wildtiere in Serengeti und Masai Mara

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Gnus, Löwen und Elefanten - in der Serengeti und Masai Mara in Afrika lebt eine Vielzahl eindrucksvoller Wildtiere. Doch zunehmend breitet sich der Mensch in dem Gebiet aus - und wird zur Gefahr für das Ökosystem. mehr...

100 Jahre Grand-Canyon-Nationalpark: Du bist aber groß geworden!

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2019

Wandern zwischen glutroten Felsen, Rafting im Wildwasser: Der Grand-Canyon-Nationalpark ist ein Dorado für Outdoor-Fans. Zum 100. Geburtstag zeigen wir die besten Erlebnisse vor Ort. mehr...

Naturphänomen im Yosemite-Nationalpark: Fließendes Feuer

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Wie flüssige Lava sieht das aus, was derzeit am El Capitan herunterrauscht, einem berühmten Felsen im Yosemite-Nationalpark. Das Naturphänomen ist selten - und äußerst beliebt bei Fotografen. mehr...

Shutdown-Folgen: Vandalen verwüsten Joshua-Tree-Nationalpark

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2019

Mehr als eine Million Besucher bewundern alljährlich die Wüste des kalifornischen Joshua-Tree-Nationalparks. Während des Shutdowns richteten Vandalen Schäden an, von denen sich die Natur nur schwer erholen wird. mehr...

Tarangire-Nationalpark in Tansania: Elefanten-Picknick im Grünen

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Es ist Januar, die Landschaft sattgrün, und im Tarangire-Nationalpark taucht eine Elefantenherde vor der Kamera von Michael Martin auf. Impressionen aus dem Norden Tansanias . Behäbig queren zwölf Elefanten das Flussbett des Tarangire-Flusses im… mehr...

Madagaskar: Einmal Mond und zurück

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2019

Wie Drachenköpfe mit scharfen Zähnen oder spitze Wolkenkratzer: Die Tsingys de Bemaraha auf Madagaskar sind keine Schönheit. Der Wald aus Kalksteinnadeln verheißt vor allem eines - Abenteuer. mehr...

„Albtraum-Szenario“: US-Nationalparks vermüllen wegen Haushaltssperre

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2019

Nationalparks in den USA leiden unter dem Shutdown: Aufgrund geschlossener Toiletten und mangels Aufsicht verdrecken sie mehr und mehr. Anwohner sprechen schon von einer „gesetzesfreien Zone“. mehr...

Hwange-Nationalpark in Simbabwe: Elefantenrunde

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

Seinen Swimmingpool im Somalisa Camp hat Beks Ndlovu aus Simbabwe nach der Eröffnung den Elefanten überlassen. Nur wenige Meter entfernt hat er für die Gäste einen neuen gebaut - mit besten Aussichten. mehr...

Antarktis: Pläne für weltgrößtes Meeresschutzgebiet gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Im Weddell-Meer nördlich der Antarktis sollte das größte Meeresschutzgebiet der Erde entstehen. Der Plan hätte Fischerei in dem artenreichen Gebiet verboten. Doch nun sind die Pläne gescheitert - am Veto von drei Staaten. mehr...