Disney-Remake "Aladdin": Dschinn-derassabumm!

Disney-Remake "Aladdin": Dschinn-derassabumm!

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Das Desaster schien programmiert: Will Smith als Dschinni in einem Live-Action-Remake des Disney-Klassikers "Aladdin" unter der Regie von Guy Ritchie? Hilfe! Aber rubbel' die Wunderlampe, es funktioniert. Von Andreas Borcholte mehr... Video | Forum ]

Mit Rechten reden: "Kleine Germanen" und ihre Eltern? Nicht groß beachten!

Mit Rechten reden: "Kleine Germanen" und ihre Eltern? Nicht groß beachten!

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2019

Ein Dokumentarfilm über Kinder, die von Rechten erzogen werden: In "Kleine Germanen" erkennt unser Autor einen medialen Nihilismus, den auch sein Roman kritisiert: Er bildet völkische Fassaden ab, statt sie zu entlarven. Ein Gastbeitrag von Jörg-Uwe Albig mehr... Forum ]


Filmstarts: Liebreizende Psychopathin
capelight pictures/ Ascot Elite

Filmstarts: Liebreizende Psychopathin

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2019

In dem Stalking-Thriller "Greta" spielt Isabell Huppert eine alleinstehende Klavierlehrerin. Und die ist gar nicht so nett wie die junge Frances zuerst glaubt. Die Filmstarts der Woche. mehr...

Psycho-Thriller "Der Boden unter den Füßen": Ausgetrickst

Psycho-Thriller "Der Boden unter den Füßen": Ausgetrickst

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2019

Was war zuerst da? Die Paranoia oder der Kapitalismus? Der österreichische Thriller "Der Boden unter den Füßen" führt tief in die Verstrickungen von Selbstausbeutung und Selbsttäuschung. Von Frédéric Jaeger mehr... Video | Forum ]


Stalking-Thriller "Greta": Isabelle Huppert ist hinter dir her

Stalking-Thriller "Greta": Isabelle Huppert ist hinter dir her

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

Alt und jung, Einsamkeit und familiäre Nähe verbinden sich im Psychothriller "Greta" zu einem Spiel aus Paranoia und psychischer Gewalt. In der Titelrolle glänzt Isabelle Huppert mit liebreizendem Wahnsinn. Von Carolin Weidner mehr... Video | Forum ]

Filmstarts: Durch Dick und Doof
SquareOne

Filmstarts: Durch Dick und Doof

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

Zwei Männer tun einander weh, dann tanzen sie - und es ist lustig. Das war die Magie der Komik von Stan Laurel und Oliver Hardy. Das Biopic "Stan & Ollie" verneigt sich vor zwei ganz Großen des Showgeschäfts. Die Filmstarts der Woche. mehr...


Thriller über Nachrichtendienste: "Zwischen Paranoia und Eitelkeit"

Thriller über Nachrichtendienste: "Zwischen Paranoia und Eitelkeit"

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2019

Für seinen Kinothriller "Das Ende der Wahrheit" hat Philipp Leinemann jahrelang zur Arbeit von Geheimdiensten recherchiert. Hier erzählt er von konspirativen Treffen und ernüchternden Erkenntnissen. Ein Interview von Kaspar Heinrich mehr... Video | Forum ]

Filmhommage "Stan & Ollie": Zwei für die Ewigkeit

Filmhommage "Stan & Ollie": Zwei für die Ewigkeit

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2019

Aus dem Nichts einen Spaß machen: Stan Laurel und Oliver Hardy sind bis heute das größte Komikerduo aller Zeiten - ein wunderbares Biopic verneigt sich vor ihrer Genialität. Von Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]


Porträt einer kaputten Familie: Zigaretten, Fusel, Kakerlaken

Porträt einer kaputten Familie: Zigaretten, Fusel, Kakerlaken

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2019

In seinem preisgekrönten biografischen Film "Ray & Liz" rekonstruiert Fotograf Richard Billingham seine Kindheit zwischen Armut und Vernachlässigung. Ohne Anklage, aber auch ohne Verklärung - unser Film der Woche. Von Ekkehard Knörer mehr... Video | Forum ]

Deutscher Filmpreis: Goldene Lola für "Gundermann"

Deutscher Filmpreis: Goldene Lola für "Gundermann"

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2019

Die Filmbiografie "Gundermann" des Regisseurs Andreas Dresen hat die Goldene Lola gewonnen. Der Publikumshit "Der Junge muss an die Frische Luft" ging in den wichtigen Kategorien dagegen leer aus. mehr... Forum ]

Ein Vierteljahr im Kino: Die Saison der sanften Abstiege

Ein Vierteljahr im Kino: Die Saison der sanften Abstiege

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2019

Die Kinobranche ist im Umbruch. Nur passend also, dass viele Führungspositionen neu besetzt werden. Warum aber sind es fast ausschließlich Frauen, die sich aus der ersten in die zweite Reihe verabschieden? Eine Kolumne von Frédéric Jaeger mehr... Forum ]