Pfeil nach rechts

News Corp

Alle Beiträge

Medienmogul Rupert Murdoch tritt bei 21st Century Fox ab

Der Mogul übergibt an seinen Sohn: Rupert Murdoch tritt laut Medienberichten als Chef des Film- und Fernsehkonzerns 21st Century Fox zurück. Weite Teile seines Medienimperiums bleiben aber vorerst unter seiner Kontrolle.
11. Juni 2015, 16:50 Uhr

"News of the World"-Skandal Ex-Nachrichtenchef verurteilt

In der Abhöraffäre um das Murdoch-Boulvardblatt "News Of The World" wurde das Strafmaß für einen weiteren Verantwortlichen verkündet: Der frühere Nachrichtenchef Ian Edmondson muss für acht Monate in Haft.
7. November 2014, 18:19 Uhr

Urteil im "News of the World"-Prozess Der Chef wusste zu viel

Peinlich für David Cameron: Seinem Ex-Sprecher Andy Coulson droht Gefängnis, weil er als Chef des Revolverblatts "News of the World" Promis abhören ließ. Der ebenfalls angeklagten Ex-Chefredakteurin Rebekah Brooks war nichts nachzuweisen. Von Carsten Volkery
24. Juni 2014, 17:01 Uhr

Medienmogul Murdoch hievt Söhne auf Spitzenposten

Junior kehrt zurück: Schon zum zweiten Mal übernimmt Rupert Murdochs ältester Sohn Lachlan eine Spitzenposition im Medienimperium, auch sein Bruder James bekommt eine neue Rolle. Offenbar will der 83-Jährige seine Nachfolge regeln.
26. März 2014, 19:22 Uhr

Britische Boulevard-Queen vor Gericht "Es wirkt jetzt alles so albern"

Sie war die Königin des britischen Boulevards, nun steht sie wegen des Handy-Abhörskandals bei der "News of the World" vor Gericht: Ex-Chefredakteurin Rebekah Brooks bestreitet sämtliche Vorwürfe - und berichtet vom Mobbing in der Männerbranche Journalismus. Von Carsten Volkery
20. Februar 2014, 19:45 Uhr

Britischer Abhörskandal Gericht veröffentlicht Kates Mailbox-Nachrichten

Prinz William berichtet von einer Militärübung und lädt zur Jagd ein: Vor Gericht hat die Anklage Mailbox-Nachrichten verlesen, die der Thronfolger auf dem Handy seiner heutigen Frau Kate hinterließ. Sie waren in den Unterlagen eines berüchtigten Privatdetektivs gefunden worden.
19. Dezember 2013, 16:27 Uhr

Abhörskandal Kate im Visier der Telefon-Hacker

Wurde Kate von einer britischen Zeitung abgehört? Der Name der heutigen Herzogin von Cambridge steht auf der Liste eines Detektivs mit dem rätselhaften Titel "Zielauswertung". Auch andere Promis finden sich in dem Dokument.
12. November 2013, 23:51 Uhr

News Corp Rupert Murdoch verkauft 33 Lokalzeitungen

Rupert Murdoch trennt sich von 33 Lokalzeitungen in den USA. Die Blätter der Verlagsgruppe News Corp würden nicht zur neuen strategischen Ausrichtung des US-Medienkonzerns passen, hieß es. Das Unternehmen des Medienmoguls richtet sich damit noch stärker auf Online-Angebote.
4. September 2013, 14:33 Uhr

Vorwurf Beamtenbestechung Britische Boulevardjournalisten angeklagt

Der Medienskandal in Großbritannien ebbt nicht ab: Die britische Staatsanwaltschaft klagt erneut Journalisten der Boulevardzeitung "The Sun" an, die Beamten Geld für Informationen gegeben haben sollen. Auch Mitarbeitern des "Daily Mirror" wird vorgeworfen, Staatsdiener bestochen zu haben.
20. August 2013, 17:57 Uhr

E-Book-Kartell US-Gericht verurteilt Apple wegen Preisabsprachen

Pünktlich zur Vorstellung des iPad sollten E-Books teurer werden - ein amerikanisches Gericht hat Apple nun wegen Preisabsprachen mit mehreren Verlagen schuldig gesprochen. Der Hersteller von iPod und iPhone will gegen das Urteil in Berufung gehen.
10. Juli 2013, 16:46 Uhr