Anthony Kiedis über Nina Hagen: „Sie war meine Mentorin, sexuell und spirituell“

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2016

Die Affäre liegt Jahrzehnte zurück, beeindruckte Anthony Kiedis aber offenbar nachhaltig: Der Rockmusiker hat sich begeistert über Nina Hagen geäußert - und von seiner Liaison mit Heidi Klum geschwärmt. mehr...

Die Sängerin Nina Hagen, 56, über Tante Muschel, Jesus Christus und polnisches LSD

KulturSPIEGEL - 23.12.2011

KulturSPIEGEL: Mit 17 hat man noch Träume. Erinnern Sie sich? Nina Hagen: Oh ja! Ich wollte unbedingt wissen, ob es Gott gibt.Ein ungewöhnlicher Wunsch für einen Teenager in der DDR. Diese Sehnsucht hatte ich seit meiner Kindheit. Als wir auf dem… mehr...

BRIEFE: „Ich bin nur Deiner“

DER SPIEGEL - 19.09.2011

Liebe und Literatur in einer Marbacher Ausstellung; Für Nina Hagen ist New York die „heißeste Stadt“ - jedenfalls „wenn man einen neuen Boyfriend & ein Hotelzimmer hat!“ Ihr Lied „New York/N. Y.“ huldigt der… mehr...

Mit 54 Jahren: Nina Hagen lässt sich taufen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2009

Sie gilt als Ikone der Punkbewegung: Nun geht Nina Hagen ungewohnte Wege. Mit 54 Jahren hat sich die Sängerin mit den sonst schrägen Weltansichten taufen lassen - in einer Reihe mit fünf kleinen Kindern. mehr...

TALKSHOWS: „Kleiner Unterschied“

DER SPIEGEL - 05.11.2007

ARD-Moderatorin Sandra Maischberger, 41, über ihre skandalumwitterte Sendung zum Thema Außerirdische mehr...

OST-BOOM: Zu Gast im Party-Staat

DER SPIEGEL - 08.09.2003

In immer neuen TV-Shows und Büchern staunen die Deutschen gemeinsam über ein Land, das für die einen die Heimat war und für die anderen die Zone. Ein Streifzug durch die Kulissen der Ostalgie. Von Alexander Osang mehr...

Leute: Halbzeit für neuen Otto-Film

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2003

Komiker Otto Waalkes deckt Schneewitchens Geheimnisse auf. In seinem neuen Film tummelt sich alles, was in der deutschen Comedian- und Komikerszene Rang und Namen hat. Nina Hagen und Tochter Cosma Shiva haben Hauptrollen. mehr...

STARS: „In der DDR liefen irre Partys“

DER SPIEGEL - 09.12.2002

Die Sängerin Nina Hagen über die Nostalgie mancher Ostdeutscher, die Punks von einst und heute und ihr wüstes Leben, das nun in einem umfassenden Buch beschrieben wird mehr...

FUSSBALL: „Ich bete für Union“

DER SPIEGEL - 12.02.2001

Rocksängerin Nina Hagen über ihre Treue zum Pokalfinalisten FC Union Berlin, ihren Einsatz gegen Rechtsextremismus und ihren besonderen Draht zur Fußballgöttin mehr...

„Ninas TV Show“: (Unbe-)Hagen zwischen Jesus und Yogi

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2000

Fernsehen ohne Sender. Wie Nina Hagen sich im Berliner BKA an einer beeindruckend wirren „TV-Show“ versuchte und damit selbst die eingefleischtesten Fans vergraulte. mehr...