Nobelpreis für Literatur

Der erste Nobelpreis für Literatur wurde 1901 an den französischen Poeten und Philosophen Sully Prudhomme verliehen. Seitdem erhielten Autoren und Autorinnen unterschiedlichster Nationen und Kulturen den renommierten Preis. Er wird jeweils am 10. Dezember, dem Todestag des Preisstifters Alfred Nobel, in Stockholm überreicht.

Alle Beiträge