Pfeil nach rechts

North Dakota

Alle Beiträge

Gründung der Space Force Trumps Sternenkrieger

Donald Trump will Amerikas Vormacht im Weltraum wiederherstellen, mit einer Mondlandung und einer neuen Waffengattung, der Space Force. In Florida trainiert das US-Militär bereits für beides. Von Marc Pitzke
26. Mai 2019, 10:53 Uhr

Minus 40 Grad im Mittleren Westen Amerika friert ein

Erfrierungen binnen Minuten, Flüge gestrichen, Bahnverkehr eingestellt, Schulen dicht: Die Kältewelle in den USA fordert erste Todesopfer. In Chicago nimmt jedes Polizeirevier Menschen auf, die sich vor dem Extremfrost schützen wollen.
31. Januar 2019, 06:58 Uhr

Unwetter Todesopfer durch Winterstürme in den USA

Sintflutartiger Regen, bis zu 30 Zentimeter Schnee und starker Wind: Unwetter haben Teile der USA lahmgelegt und bislang mindestens sieben Menschen das Leben gekostet. Das Wetter bleibt schlecht.
30. Dezember 2018, 08:47 Uhr

US-Senatswahl In Florida muss per Hand nachgezählt werden

Nach den Midterms sind die Stimmen im US-Staat Florida bereits maschinell nachgezählt worden - demnach liegen die beiden Topsenatskandidaten aber nur 0,15 Prozentpunkte auseinander. Nun muss per Hand gezählt werden.
16. November 2018, 00:55 Uhr

Midterm-Wahlen Was der Sieg im Senat für Trump bedeutet

Die Schlappe seiner Republikaner im Repräsentantenhaus macht Donald Trump nicht zum großen Thema - stattdessen feiert der US-Präsident den Erfolg im Senat. Was bringt ihm dort der Machtzuwachs? Der Überblick. Von Max Holscher
7. November 2018, 22:39 Uhr

Demokraten bei den Midterm-Wahlen Gewonnen, aber

Die Demokraten feiern, sie können eine Kammer im US-Kongress zurückgewinnen. Doch einige Hoffnungsträger müssen Niederlagen verkraften. Was bedeutet der Wahlausgang für die Partei - und für Trump? Von Max Holscher und Marc Pitzke
7. November 2018, 09:06 Uhr

Senatsabstimmung über Brett Kavanaugh Trump ist fast am Ziel

US-Präsident Donald Trump steht vor einem seiner größten Erfolge: Sein Kandidat für den Supreme Court könnte schon heute vom Senat bestätigt werden. Und das auch, weil einige Abgeordnete rein taktisch agieren. Von Britta Kollenbroich und Roland Nelles
6. Oktober 2018, 07:44 Uhr

Obama gegen Trump "Das ist nicht normal"

Der US-Wahlkampf nimmt Fahrt auf: Barack Obama hielt sich mit Kritik an seinem Nachfolger Donald Trump bisher zurück. Vor den Midterms schaltet der Ex-Präsident nun in den Angriffsmodus.
7. September 2018, 22:26 Uhr