WERFTEN: U-Boote für Amerika?

DER SPIEGEL - 07.04.2003

Beim Bau von U-Booten wollen die Kieler Howaldtswerke - Deutsche Werft mit den USA kooperieren; Beim Bau von U-Booten wollen die Kieler Howaldtswerke - Deutsche Werft (HDW) mit den USA kooperieren. Eine entsprechende Voranfrage liegt der… mehr...

USA: Superbomber im Angebot

DER SPIEGEL - 30.01.1995

USA: Rüstungsindustrie verkauft billig Superbomber; Mit allen Mitteln versucht die unter Umsatzrückgang leidende Rüstungsindustrie neue Aufträge zu ergattern. Das Luft- und Raumfahrt-Unternehmen Northrop Grumman lockt derzeit das… mehr...

Schlechte Zeiten für die US-Rüstungsindustrie

DER SPIEGEL - 31.07.1989

Keine andere Volkswirtschaft des Westens weist einen so gewaltigen militärisch-industriellen Komplex auf wie die der USA. Nun, mit der Abrüstung in allen Bereichen, droht der an die Waffen-Droge ewöhnten US-Wirtschaft Entzug. Die Rüstungsfirmen sind auf die Wende nicht vorbereitet, Tausenden von Mitarbeitern droht die Entlassung. mehr...

Betrug mit MX-Rakete

DER SPIEGEL - 04.01.1988

Betrug mit MX-Rakete; Von 30 interkontinentalen MX-Raketen, die bisher im amerikanischen Westen in unterirdischen Silos stationiert wurden, sind derzeit nur 18 einsatzbereit. Denn das aus 19 401 Bauteilen bestehende Navigations- und Kontrollsystem… mehr...

Gegen den Strich

DER SPIEGEL - 24.05.1982

Ein merkwürdig aussehendes Fluggerät, das amerikanische Experimentalflugzeug X-29A soll neue Werkstoffe und eine neuartige Tragflügelbauweise erproben. mehr...

VFW 614 in die USA

DER SPIEGEL - 26.03.1979

Das in Bremen konzipierte, mit der Seriennummer 16 aber eingestellte Kurzstreckenflugzeug VFW 614 des deutsch-niederländischen Luftfahrt-Unternehmens VFW-Fokker soll unter anderem Namen auferstehen. Vergangene Woche gingen in New York Verhandlungen… mehr...

Sensoren gegen Guerillas

DER SPIEGEL - 30.10.1978

Marokkos König Hassan II. will von dem US-Rüstungskonzern Northrop Elektronik für fast 200 Millionen Dollar kaufen, um damit Guerillas in der West-Sahara frühzeitig aufzuspüren. Mit Hilfe von US-Spezialisten will der marokkanische Potentat das… mehr...

AFFÄREN: Nase und Schwanz

DER SPIEGEL - 16.06.1975

Der US-Flugzeugkonzern Northrop überzog die Weit mit einem Agentennetz, um auf dubiose Weise die Geschäfte zu fördern. Frankreichs Ex-Luftwaffenstabschef kassierte Gelder ebenso wie arabische Generäle. mehr...

AFFÄREN: Teuer und peinlich

DER SPIEGEL - 12.05.1975

Die US-Börsenaufsicht deckte Geheimfonds auf, aus denen Konzerne Schmiergelder an in- und ausländische Politiker und Berater zahlten. mehr...

Ölgeld für Schwenkflügler

DER SPIEGEL - 26.08.1974

Zur Finanzierung des amerikanischen Schwenkflügel-Kampfflugzeuges F-14 hat der Iran dem Hersteller-Werk Grumman Aerospace Corporation einen Kredit angeboten. Die Perser haben von dem „raffiniertesten Jet, der je gebaut wurde“ ("New York… mehr...