Pfeil nach rechts

Nouri al-Maliki

Alle Beiträge

Amtliches Endergebnis Sadr gewinnt Wahl im Irak

Nun herrscht Gewissheit: Der Geistliche Sadr hat laut amtlichem Endergebnis die Parlamentswahl im Irak gewonnen. Regierungschef Haider al-Abadi landet auf Platz drei - und hat dennoch gute Machtoptionen.
19. Mai 2018, 08:11 Uhr

Wahlsieger im Irak Die Wandlung des "Mullah Atari"

Der Irak steht vor einem Machtwechsel: Ministerpräsident Abadi hat die Wahl klar verloren, neuer Königsmacher ist der schiitische Prediger Sadr. Wer ist der Mann - und was bedeutet sein Erfolg? Von Christoph Sydow
17. Mai 2018, 10:40 Uhr

Reformpläne Iraks Premier wagt die Revolution

Seit Jahren ist der Irak der Inbegriff eines kaputten Staates - jetzt macht Premier Abadi Ernst mit Reformen: Er will das korrupte System abschaffen, das die USA hinterlassen haben. Seine Pläne sollen Bagdad aber auch im Kampf gegen den IS helfen. Von Raniah Salloum
11. August 2015, 10:31 Uhr

Irak Schiiten-Milizen versenken Liebesschlösser

Ein Iraker wollte seiner Freundin eine Freude machen. Der 26-Jährige hängte an einer Brücke in der Stadt Basra ein Liebesschloss auf. Prompt bekam der Verliebte Ärger mit den schiitischen Milizen.
2. Februar 2015, 14:34 Uhr

Neue Regierung im Irak Abadi als Premier vereidigt

Zwei wichtige Posten sind noch offen, der Rest des Kabinetts aber steht: Im Irak ist die neue Regierung um Ministerpräsident Haider al-Abadi vereidigt worden. Sein umstrittener Vorgänger Maliki wird Vizepremier.
8. September 2014, 22:21 Uhr

Machtkampf in Bagdad Iraks Regierungschef Maliki tritt ab

Er hielt an der Macht fest, wollte unter allen Umständen Regierungschef des Irak bleiben: Nun lenkt Nuri al-Maliki ein und unterstützt die Kandidatur von Haidar al-Abadi als neuer Premier, meldet das Staatsfernsehen.
14. August 2014, 22:14 Uhr

Krise im Nordirak Kurden flehen Deutschland um Hilfe an

Als erste Spitzenpolitikerin macht sich Claudia Roth im Nordirak ein Bild von der Lage. Wo sie auch hinkommt, muss sich die Grünen-Politikerin dramatische Hilferufe nach humanitärer Hilfe für die Flüchtlinge anhören - aber auch nach Waffen. Von Matthias Gebauer
14. August 2014, 05:43 Uhr

Deutschlands Hilfe für Nordirak Plötzlich einsatzbereit

Erst sagte die Bundesregierung Nein, jetzt will sie die Kurden im Kampf gegen die IS-Terroristen doch mit militärischer Ausrüstung unterstützen. Selbst Waffenlieferungen sind kein Tabu mehr. Warum dieser Zickzackkurs? Von Florian Gathmann, Matthias Gebauer und Philipp Wittrock
12. August 2014, 18:12 Uhr

Irak Luftwaffe bombardiert Scharia-Gericht der Terrormiliz IS

Im Nordirak setzt die Regierung ihr Vorgehen gegen die IS-Miliz fort. Bei einem Luftangriff irakischer Kampfjets starben mehr als 50 Menschen. Ziel der Attacke war ein besonderes Gefängnis: Die Extremisten hatten es zu einem Scharia-Gericht umfunktioniert.
6. August 2014, 22:17 Uhr