Georg Maier: Thüringens Innenminister warnt vor Erstarken rechtsextremer Milieus

Georg Maier: Thüringens Innenminister warnt vor Erstarken rechtsextremer Milieus

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2019

"Ich mache mir große Sorgen": Thüringens Innenminister hat in einem Interview über die Gefahren durch Neonazis gesprochen. Sie würden Strukturen aufbauen, die auch für terroristische Aktionen genutzt werden könnten. mehr...

Zwickau: Gedenkbaum für NSU-Mordopfer Simsek abgesägt

Zwickau: Gedenkbaum für NSU-Mordopfer Simsek abgesägt

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2019

Die Tat zeuge von "Verachtung gegenüber Terroropfern und deren Angehörigen": Unbekannte haben in Zwickau eine deutsche Eiche abgesägt - sie war in Gedenken an das erste Opfer der Terrorzelle NSU gepflanzt worden. mehr...


NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen: Neue Fehlerkultur bei der Polizei gefordert

NSU-Untersuchungsausschuss in Thüringen: Neue Fehlerkultur bei der Polizei gefordert

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2019

Mundlos, Böhnhardt, Zschäpe - wie war es möglich, dass der NSU so lange unentdeckt morden konnte? Der Abschlussbericht des zweiten Untersuchungsausschusses listet auf, wo und wie Ermittler schlampten. mehr... Forum ]

Bundestagsanfrage: "Der NSU ist nach wie vor Bezugspunkt der extremen Rechten"

Bundestagsanfrage: "Der NSU ist nach wie vor Bezugspunkt der extremen Rechten"

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2019

Für politisch motivierte Straftäter spielt der NSU offenbar weiter eine Rolle. Das geht aus einer kleinen Anfrage der Linken hervor. Rechte beziehen sich vor allem in Drohungen auf die Terrorgruppe. mehr... Forum ]


Ein Jahr nach dem NSU-Urteil: "Die haben uns kaputtgemacht"

Ein Jahr nach dem NSU-Urteil: "Die haben uns kaputtgemacht"

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

Abdulkerim Simsek, Sohn des ersten NSU-Opfers Enver Simsek, über verloren gegangenes Vertrauen, Drohbriefe an seine Anwältin Seda Basay-Yildiz und den Mord an Walter Lübcke. Ein Interview von Wiebke Ramm mehr...

Mordfall Lübcke: Extremismusforscher warnt vor rechtsradikalen Netzwerken

Mordfall Lübcke: Extremismusforscher warnt vor rechtsradikalen Netzwerken

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2019

Ein Experte für rechten Terror warnt nach dem Attentat auf Walter Lübcke vor möglichen weiteren Anschlägen. Rechtsextreme würden sich zunehmend vernetzen. "Jetzt herrscht Alarmstufe Rot." mehr...


Carsten S. in Haft: Erstes NSU-Urteil ist rechtskräftig

Carsten S. in Haft: Erstes NSU-Urteil ist rechtskräftig

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

Im NSU-Prozess wurde Carsten S. zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Er ging dagegen vor - hat seine Revision aber zurückgezogen. Nach SPIEGEL-Informationen sitzt er bereits in Haft. Von Wiebke Ramm mehr...

Drohmails an Politiker und Prominente: Tiraden aus der Anonymität

Drohmails an Politiker und Prominente: Tiraden aus der Anonymität

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2019

Bislang unbekannte Täter schicken seit Monaten anonyme Hassmails und Bombendrohungen an Gerichte, Journalisten und Politiker. Mehrfach wurden Gebäude evakuiert. Die Ermittler sind ratlos. Von Jörg Diehl und Ansgar Siemens mehr...


Seda Basay-Yildiz: Bundespräsident trifft bedrohte Frankfurter Anwältin

Seda Basay-Yildiz: Bundespräsident trifft bedrohte Frankfurter Anwältin

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

In der Frankfurter Polizei wurde eine rechtsextreme Zelle aufgedeckt. Nun hat Frank-Walter Steinmeier die Beamten besucht. Er sprach auch mit Seda Basay-Yildiz. Die Anwältin erhielt mehrere rechte Drohbriefe. mehr... Forum ]

NSU: Beate Zschäpe in JVA Chemnitz verlegt

NSU: Beate Zschäpe in JVA Chemnitz verlegt

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2019

Beate Zschäpe sitzt ihre Haft künftig in Sachsen ab. Die zu lebenslanger Haft verurteilte Rechtsterroristin wurde von München nach Chemnitz verlegt. mehr... Video ]