Ungleichheit in Karten: Wo man in Deutschland gut und gerne lebt - und wo nicht

Ungleichheit in Karten: Wo man in Deutschland gut und gerne lebt - und wo nicht

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2019

Mehr als 13 Millionen Deutsche leben in einer strukturschwachen Region. Eine neue Studie zeigt die Lebensqualität in jedem Kreis der Republik - vom Gehalt über die Zu- und Wegzüge bis zur Entfernung zum nächsten Arzt. Von Florian Diekmann und Dawood Ohdah (Grafik) mehr... Forum ]

Schwarze Null: Der Fluch der Hausfrau

SPIEGEL Plus - 23.04.2019

Starre Haushaltsregeln sind nicht immer heilsam, sie können sogar schaden. Davon wollten die Deutschen lange nichts hören. Es ist an der Zeit, mehr Schulden zu machen. mehr...

Haushaltspolitik: Deutscher Staat baut 53 Milliarden Euro Schulden ab

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2019

Finanzminister Scholz ist wegen seiner Haushaltspolitik teils als Knauser verschrien. Die sogenannte Schuldenbremse aber wirkt: Der Staat hat seine Verbindlichkeiten zuletzt deutlich abgetragen. mehr...

Schuldenbremse: Aufstand gegen die schwarze Null

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

In der SPD-Fraktion rebellieren Abgeordnete gegen den Kurs von Finanzminister Scholz. Nach SPIEGEL-Informationen wollen sie die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse reformieren, damit der Bund mehr investieren kann. mehr...

Staatshaushalt: Wann wird Deutschland rot?

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2019

Die Frage ist nicht, ob Finanzminister Olaf Scholz Defizite im Etat einfährt, sondern wann - und wie gut die Schulden dann investiert sind. Höchste Zeit, das Land darauf vorzubereiten. mehr...

Streit um Schulden: Wir dürfen unseren Kindern keine schwarze Null hinterlassen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2019

Lange galt es als höchste Staatsräson, am besten gar keine Schulden mehr zu machen. Jetzt werden Zweifel laut. Es hilft ja nichts, wenn wir unseren Kinder ein kaputtgespartes Land übergeben. mehr...

Deutsche Städte im Minus: Pirmasens ist Schuldenkönig

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

Die Kluft zwischen Deutschlands Städten wächst: Die einen leben im Wohlstand, die anderen von der Substanz. So sieht es in Ihrer Region aus. mehr...

Haushalt: Bürger spenden Staat Rekordsumme zum Schuldenabbau

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2018

Für manche Bürger endet die Liebe zum Staat nicht beim eigenen Konto: Noch nie hat der deutsche Staat so viel Spenden zur Schuldentilgung wie im laufenden Jahr registriert. mehr...

Um 45 Milliarden Euro: Deutschland baut Schuldenberg ab

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Die Gesamtschulden von Bund, Städten und Gemeinden sind 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent gesunken. Sogar die Schuldengrenze des EU-Stabilitätspakts rückt wieder in Reichweite. mehr...

Milliardenschwere Investitionen: Klima retten ohne drastische Verschuldung

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2018

Kann Deutschland zusätzliche Milliarden für den Klimaschutz ausgeben, ohne sich heillos zu verschulden? Ja, sagt eine Studie des Prognos-Instituts. Denn die Investitionen würden auch die Wirtschaftsleistung steigern. mehr...

60 Milliarden Euro Überschuss: Rekordplus für Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherungen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Die Wirtschaft läuft, die Beschäftigung wächst und der Staat freut sich: Die öffentlichen Kassen verzeichnen das fünfte Jahr in Folge ein Plus. Es fällt nach SPIEGEL-Informationen so hoch aus wie nie zuvor. mehr...