Keine Pestizide auf verpachteten Flächen: Immer mehr Kommunen verbieten Glyphosat

Keine Pestizide auf verpachteten Flächen: Immer mehr Kommunen verbieten Glyphosat

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2019

Parks, Wege, Äcker: Städte und Gemeinden untersagen auf ihren Flächen zunehmend den Einsatz von Glyphosat. Sie erproben Alternativen zu dem Unkrautvernichter. mehr... Forum ]

Bestsellerautor John Lewis-Stempel: "Schnecken zu essen, war mein Tiefpunkt"

Bestsellerautor John Lewis-Stempel: "Schnecken zu essen, war mein Tiefpunkt"

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2019

Sammeln, pflücken, jagen: Davon ernährte sich John Lewis-Stempel ein Jahr lang. Hier spricht er über Löwenzahnwurzelkaffee, essbares Unkraut und die Wertschätzung von Tieren, wenn man sie tötet. Ein Interview von Anne Haeming mehr... Forum ]


Experte über Staubunfälle und falsche Landwirtschaft: "Wir verlieren rasant an Boden"
DPA

Experte über Staubunfälle und falsche Landwirtschaft: "Wir verlieren rasant an Boden"

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2019

Unser Leben hängt von einer dünnen Schicht Erde ab. Diese ist extrem gefährdet, sagt Florian Schwinn. Hier spricht er über verlorenes Wissen und den Irrglauben an Glyphosat. Von Nils Klawitter mehr...

Geflügelwirtschaft: Darum stärkt das Urteil zum Kükentöten den Tierschutz

Geflügelwirtschaft: Darum stärkt das Urteil zum Kükentöten den Tierschutz

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2019

Männliche Küken dürfen in der Geflügelwirtschaft zunächst weiter getötet werden, sagt das Bundesverwaltungsgericht. Trotzdem sehen Tierschützer das Urteil positiv. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Nils Klawitter mehr... Video ]


Bundesverwaltungsgericht: Töten von männlichen Küken bleibt übergangsweise erlaubt

Bundesverwaltungsgericht: Töten von männlichen Küken bleibt übergangsweise erlaubt

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2019

Das Bundesverwaltungsgericht hat das massenhafte Töten männlicher Küken als rechtmäßig bestätigt. Allerdings nur vorübergehend. mehr... Video ]

Landwirtschaft: Spargelbauern suchen dringend Erntehelfer

Landwirtschaft: Spargelbauern suchen dringend Erntehelfer

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Spargel ist ein durchaus anspruchsvolles Gewächs. Es ist wettersensibel und muss von Hand geerntet werden. Doch viele frühere Erntehelfer aus Osteuropa arbeiten inzwischen lieber wieder in ihrer Heimat. mehr...


Bayer-HV nach Monsanto Übernahme: Großinvestor spricht von "Scherbenhaufen"

Bayer-HV nach Monsanto Übernahme: Großinvestor spricht von "Scherbenhaufen"

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2019

"Eine Schande", "ein Scherbenhaufen", die Rechtsrisiken seien "offenbar völlig unterschätzt" worden - die Bayer-Führungsriege musste sich auf der Hauptversammlung harsche Worte von den Aktionären anhören. mehr... Forum ]

Nach Monsanto-Übernahme: Bayer-Aufsichtsratschef bedauert Kursverluste

Nach Monsanto-Übernahme: Bayer-Aufsichtsratschef bedauert Kursverluste

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2019

Vor der Halle der Bayer-Hauptversammlung demonstrieren Hunderte gegen die Produkte des Konzerns und der Tochter Monsanto. Drinnen verteidigt Aufsichtsratschef Wenning die umstrittene Übernahme. mehr... Forum ]


Drohender Dürresommer: Landwirte hoffen auf Regen

Drohender Dürresommer: Landwirte hoffen auf Regen

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2019

Die nächsten Wochen sind entscheidend: Die Bauern fürchten nach dem Dürresommer 2018 erneut ein wirtschaftliches schwieriges Jahr. Laut Bauernpräsidenten gibt es bereits "eine gewisse Nervosität". mehr... Video ]

Geflügelfleisch: Antibiotikaresistente Keime auf jedem zweiten Discounter-Hähnchen

Geflügelfleisch: Antibiotikaresistente Keime auf jedem zweiten Discounter-Hähnchen

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2019

Die Zahl antibiotikaresistenter Keime wächst, auch bei Lebensmitteln. Ein Test von Germanwatch zeigt: Auf jeder zweiten Probe von Hähnchenfleisch aus dem Discounter sind resistente Erreger zu finden. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Video | Forum ]

Insekten: Pflanzenschutz-Cocktail schadet Bienen

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Vor einem Jahr hat die EU mehrere Pflanzenschutzmittel verboten, weil sie Bienen beeinträchtigen können. Doch auch die Ersatzstoffe schaden den Insekten, vor allem in Kombination mit einem Pilzmittel. mehr...

Globale Bilanz: So fatal sind Schädlinge und Krankheiten für die Ernte

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Auf der Welt leben immer mehr Menschen, Nahrung ist vielerorts knapp. Pflanzenschädlinge sind daran mitschuldig - weil sie Ernten vernichten. Die Verluste sind enorm. mehr...

Discounter: Warum es bei Lidl jetzt Edel-Bio gibt

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2018

Bis vor Kurzem war es undenkbar, jetzt kommen Produkte mit Bioland-Label in die Regale von Lidl. Der Chef des Öko-Unternehmens erklärt, weshalb der Discounter für ihn nicht mehr als Feindbild taugt. mehr...

Lebensmittelhandel: Bio-Angebot beim Discounter bedroht Fachhändler

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2018

Aldi, Edeka und Co. haben sich bereits rund zwei Drittel des Marktes für ökologisch erzeugte Lebensmittel gesichert. Der Bio-Boom bei den Supermärkten hat Folgen für viele Naturkosthändler. mehr...

Gegen Etikettenschwindel: EU verabschiedet strengere Regeln für Biolebensmittel

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Käufer von Bioprodukten geben den Herstellern einen großen Vertrauensvorschuss. Damit der auch in Zukunft gerechtfertigt bleibt, will die EU nun strenger prüfen. mehr...

Landwirtschaft: Gigantische Bio-Ställe

DER SPIEGEL - 24.03.2018

Zu viele Bio-Hennen im Stall; • Produzenten von Bio-Eiern könnten Schwierigkeiten mit ihren größer werdenden Ställen bekommen. Vergangene Woche stellte die EU-Kommission klar, dass ein Stallgebäude auf 3000 Hennen „begrenzt“ sei.… mehr...

LandwirtschaftAuf dem Weg zum Massen-Bio

DER SPIEGEL - 18.11.2017

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist kurz davor, erneut den Zorn großer Teile der Biobranche auf sich zu ziehen. Es geht um eine Neufassung der EU-Ökoverordnung, über die Schmidt und seine europäischen Kollegen kommende Woche in… mehr...

Studie: Kann Biolandbau die Menschheit ernähren?

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Ist es möglich, die komplette Landwirtschaft weltweit auf Öko-Anbau umzustellen? Ja, errechnen Forscher - dafür müssten wir allerdings unsere Ernährung umstellen. mehr...

Landwirtschaft: „Drecksforschung“

DER SPIEGEL - 21.10.2017

Interne E-Mails enthüllen, wie der US-Konzern Monsanto Risiken verschwieg und Studien manipulierte, um das Pflanzengift Glyphosat reinzuwaschen. Ob Pestizide mit dem Wirkstoff Krebs verursachen, wurde nie richtig getestet. mehr...

Zoff um Ökoprodukte auf dem Oktoberfest: Bayern first

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Der Münchner Stadtrat hat ein neues Bewertungssystem für regionale Lebensmittel auf der Wiesn beschlossen. Die Grünen sprechen von einer Bio-Bremse. mehr...